Logo mybloggersclub.com

Crossover-Appell 11

Crossover-Appell 11
Crossover-Appell 11
Anonim

Crossover Appeal ist ein wöchentliches Feature, das die Idee in Frage stellt, dass man sich für eine Seite zwischen Jugendliteratur und Erwachsenenliteratur entscheiden muss. Jede Woche stellen wir ein Buch vor, das als YA vermarktet wurde, und ein Buch, das als Erwachsene vermarktet wurde, und sagen Ihnen, warum jeder sie lesen sollte, egal, was gerade Ihre Komfortzone ist.

YA Bücher für Erwachsene beleuchtete Leser

Bild

Schiffsbrecher von Paolo Bacigalupi

Nailer ist ein Schiffsbrecher. Er arbeitet Tag für Tag an der Demontage alter Öltanker, die heute unbrauchbar und verfallend an den Stränden der US-Golfküste liegen, in der Hoffnung, seinen Lucky Strike zu finden, eine selten entdeckte Öltasche, die auf dem Schwarzmarkt verkauft werden kann Nagler genug Geld, um sich freizukaufen. Nailer bekommt seinen Lucky Strike, aber es ist nicht ganz so, wie er es sich vorgestellt hat.

Warum du es lieben wirst

Das Beste, was aus dem postapokalyptischen/dystopischen Trend herausgekommen ist, ist das World Building. Romane wie Ship Breaker erschaffen eine Welt, die so vollständig, detailreich und vor allem plausibel ist. In Ship Breaker hört Paolo Bacigalupi nie auf, diese Welt aufzubauen, und es gibt reichlich Platz für eine Fortsetzung oder einen Begleiter, obwohl derzeit keiner in Arbeit ist. Wenn Sie spannende Abenteuerromane mögen, die auch smart sind, dann ist Ship Breaker genau das Richtigeperfekt für dich.

Adult Lit für YA-Fans

Bild

Kindred von Octavia Butler

Dieser Science-Fiction-Klassiker folgt den Prozessen von Dana, einer schwarzen Frau aus dem 20. Jahrhundert, die plötzlich in den Süden zurückversetzt wird, um den Sohn eines Plantagenbesitzers, Rufus, vor dem Ertrinken zu retten. Aber Dana wird auf der Plantage in die Sklaverei gezwungen, bis sie einen Weg findet, nach Hause zu kommen und zu Hause zu bleiben, bevor es zu spät ist.

Warum du es lieben wirst

Octavia Butler war eine der interessantesten und innovativsten Schriftstellerinnen der letzten 50 Jahre und Kindred ist ihr Meisterwerk. Kindred demonstriert die Schrecken der Sklaverei anders als jedes Buch, das ich gelesen habe, indem es eine moderne Frau ihnen begegnen lässt und ihre Beziehungen im Süden der Vorkriegszeit in direkten Kontrast zu ihren Beziehungen in der Gegenwart stellt, insbesondere zu ihrem Ehemann, der zufällig weiß ist. Während ich denke, dass Fans von Jugendliteratur, insbesondere Teenager, viel von Kindred lernen könnten (ich weiß, dass ich es getan habe), denke ich auch, dass es eine brillante, schreckliche Geschichte ist, die gelesen werden muss.

Beliebtes Thema