Logo mybloggersclub.com

Why Read Kid Lit: Maurice Sendaks IN THE NIGHT KITCHEN

Why Read Kid Lit: Maurice Sendaks IN THE NIGHT KITCHEN
Why Read Kid Lit: Maurice Sendaks IN THE NIGHT KITCHEN
Anonim

Ich mag Maurice Sendaks Where The Wild Things Are und sein neustes Bumble-Ardy darüber, wie man einem Schwein eine Party gibt, aber ich Liebe, als hätte ich eine Beziehung mit In The Night Kitchen. Ich bewahre einige Bilderbücher für Kinder getrennt von den unordentlichen Bücherregalen meiner Kinder auf, für meine eigene Lektüre, weil ich sie so gut finde: In The Night Kitchen, also The Snowy Day von Jack Ezra Keats, und alles von Peter Sis, und… (Sie verstehen schon, ich könnte fortfahren. Einige Kinderbücher sind wirklich für uns, die alten, grauhaarigen Kinder).

Bild

Ich habe meinen Kindern, 6 und 4, vor kurzem In The Night Kitchen vorgelesen, sie fragen immer wieder danach; sie finden es urkomisch. Sie zeigen und kichern: „Schau. Bei. Seine. Hintern.”

Daran erinnern sich viele Leute über In The Night Kitchen. Der Hintern. Die volle Front. Das verbotene Buch. Der fragliche Hintern gehört Mickey, dem Vorschulkind-Star dieses Fiebertraums von Kid Lit. Nackt zu sein ist überhaupt nicht das Seltsamste im Buch, überhaupt nicht. Eigentlich ist es der normalste Teil, schließlich sind wir unter unserer Kleidung alle nackt, aber Mickey macht ein Flugzeug aus Brotteig, um der fetten Waadtländer Mitternacht zu entkommenKüchenbäcker, die auf Holzlöffeln Gitarre spielen, „die bis zum Morgengrauen backen, damit wir morgens Kuchen haben können“. Er wird auch fast zu einem Kuchen gemacht. Oh, und er schwimmt in einer monströs großen Milchflasche.

Ich frage meinen Sohn, 6, "Ist dieses Buch nicht komisch, weißt du, wie gut komisch?" Er sagt: „Mama, es ist nicht komisch, es ist normal, aus Brotteig ein Flugzeug bauen zu wollen. Ernsthaft." Ich drücke weiter: „Wie wäre es, zu einem Kuchen verarbeitet zu werden? Ist Ihnen das unheimlich?“Er sagt: „Was? Nein! Das wäre so cool! Außerdem wird aus Mickey kein Kuchen, er wird fast zu einem Kuchen.“Ja, eine sehr wichtige Unterscheidung, da stimme ich zu. Ganz knapp.

Das lässt mich glauben, dass es nicht In The Night Kitchen extrem komisch ist, was komisch ist, ist ein Kind zu sein. Es gibt tausend knappe Anrufe. Eltern wissen das. Kleider fallen ohne Erklärung aus oder Erbsen werden quer durch den Raum geworfen. Wie muss die Erfahrung des Lebens für ein Kind sein? Dinge passieren, und dann hören sie plötzlich auf, als wären sie bei Target, sehen sich matschige Spielzeuge an, und dann stehen sie in einer juckenden Uniform auf dem Fußballplatz und fragen sich wahrscheinlich, was zum Teufel? und Maurice Sendak eroberte es. Genius. Hier ist ein atemberaubendes Interview mit Terri Gross über Fresh Air von NPR.

Meine Tochter, 4, fügte hinzu: „Es ist die beste Art von Buch, Mama, es ist ein Buch über Kuchen!“Ja, Kuchen und Träumen und Kindheit, und doch verschlafen Mickys Eltern das alles. Es ist eine Erinnerung für mich als Elternteil an „Wach auf“, wie der Buddha sagt.

Beliebtes Thema