Logo mybloggersclub.com

Mit Google eBooks spielen

Mit Google eBooks spielen
Mit Google eBooks spielen
Anonim
Bild

In dieser Woche wurde Google Play eingeführt, eine neue Plattform für den Verkauf von Büchern, Filmen, Musik, Spielen und Apps an Google-Nutzer. Techcrunch berichtet, dass Google Pläne zu haben scheint, irgendwann Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen in sein Angebot aufzunehmen. Es ist ein Rebranding des Android Marketplace und die neue Heimat von Diensten wie Google eBooks.

Es gab nicht viel Tamtam, als die Seite am Dienstag gestartet wurde. Es war die Ankündigung vom Mittwoch, dass Jonathan Safran Foers Roman „Extrem laut und unglaublich nah“für 0,25 US-Dollar im Angebot war, die die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich zog. Es hat mich erwischt. Es war die erste der für die Startwoche geplanten „25¢ Play of the Day“-Aktionen, am Donnerstag folgte Fight Club von Chuck Palahniuk. Dies sind jedoch nicht die einzigen verfügbaren Rabatte. Die Website wird regelmäßig eine große Auswahl an Texten für 3,99 $ oder weniger anbieten (von der aktuellen Auswahl empfehle ich Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children und The Princess Bride).

Google Play bietet eine Storefront, die in Bezug auf Organisation und Benutzerfreundlichkeit dem iTunes Store ähnelt – was den Einkauf betrifft. Bei der eigentlichen Lesung wird es etwas komplizierter. Ich werde Sie durch den Prozess führen.

Sobald Ihr Einkauf abgeschlossen ist, schwebt dieses Fenster in der Mitte Ihres Bildschirms. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wie man das Buch lesen kann. Wenn Sie auf den Android-Link klicken, gelangen Sie zu einem Bildschirm, auf dem Sie die Google Play-App herunterladen können. Diese App ist neu und hat noch viele Probleme. Die Bewertungen empfehlen, sich fernzuh alten.

Bild

Die andere Möglichkeit besteht darin, auf das Google Chrome-Symbol zu klicken, wodurch eine Kopie des Buchs in Ihrem Browser zum Online-Lesen geöffnet wird. Keine der Optionen ist ideal. Ich sage, klicken Sie auf „OK“. Sie sehen nun den Informationsbildschirm des Buches, wo Sie Zugriff auf Veröffentlichungsinformationen, die Buchbeschreibung, Leserrezensionen und Empfehlungen anderer Bücher haben, die Ihnen gefallen könnten. Es gibt sogar eine Registerkarte für Kritiken.

Bild

Logischerweise ist die Registerkarte, die Sie sich ansehen sollten, „Lesen“. Dadurch erh alten Sie erweiterte Leseoptionen (einschließlich eines Links zur iPhone/iPad-App), aber keines davon ist ein Format, das auf E-Reading-Geräten funktioniert. Wenn Sie diesen Weg einschlagen möchten, müssen Sie auf die Registerkarte „Meine Bücher“klicken, die sich direkt unter der Suchleiste befindet. Klicken Sie dort auf das Buchcover (durch Klicken auf „LESEN“können Sie es in Ihrem Browserfenster lesen).

Bild

Du gelangst zurück zum Informationsbildschirm des Buchs, aber dieses Mal werden dir weitere Optionen angeboten, wenn du auf die Registerkarte „Lesen“klickst. Von hier aus können Sie das Buch entweder als ePub oder PDF herunterladenformat.

Bild

So soll es funktionieren. Das Buch, das ich nach dieser Anleitung heruntergeladen habe, entpuppte sich als Beispielversion und nicht als Volltext. Einige denken vielleicht, dass ich für ein Viertel mehr hätte erwarten sollen, aber Amazon wäre nicht so schnell auf Preisanpassung gesprungen, wenn der Sonderpreis nur für eine Probe wäre. Ich habe die Click-2-Call-Funktion von Google verwendet und Hilfe erh alten.

Es stellt sich heraus, dass dies ein Fehler ist und der Kundendienstmitarbeiter mit einer Problemumgehung bewaffnet war. Wenn Sie über http://books.google.com/books auf Ihre Bibliothek zugreifen, können Sie das vollständige Buch herunterladen, genau wie zuvor. Klicken Sie einfach auf das Buch, das Sie herunterladen möchten, und dann auf die rote Sch altfläche „READ EBOOK“auf der linken Seite des Bildschirms. Von dort aus können Sie das VOLLSTÄNDIGE Buch in allen verfügbaren Formaten herunterladen.

Bild

Ich bin mir nicht sicher, was ich von der Entscheidung von Google h alten soll, eine E-Reader-freundliche Version dieser Bücher so schwer zu finden, und genau diese Frage habe ich dem Techniker gestellt, der mir geholfen hat. Nach einem Gespräch mit ihm scheinen dies nur Fehler zu sein, die noch behoben werden müssen. Vielleicht ist das auch der Fall, wenn Sie versuchen, diese Verkaufstitel über unabhängige Buchhandlungen zu erwerben.

Als ich versuchte, Extremely Loud and Incredibly Close von einem meiner lokalen Indies zu kaufen, war es nur zum vollen Preis erhältlich. Ich habe in einem anderen lokalen Geschäft nachgefragt und das gleiche gefunden. Powell's bot das Buch für anein sehr geringer Rabatt. Google sagt, dass die Preise der bei Indies zum Verkauf stehenden E-Books im Laufe der Zeit standardmäßig auf die aktuellen Google Play-Preise angepasst werden. Es scheint jedoch keinen Zeitrahmen dafür zu geben, wann dies geschehen wird.

Ich mag es, eine Alternative zu iTunes und Amazon zu haben, und ich schätze, dass ich bei so etwas mit ein paar Schluckauf rechnen sollte. Hoffentlich werden diese Korrekturen eher früher als später vorgenommen.

Beliebtes Thema