Logo mybloggersclub.com

Die kurze, süße Seite des E-Reading

Die kurze, süße Seite des E-Reading
Die kurze, süße Seite des E-Reading
Anonim
Bild

Ja, Sie sind wahrscheinlich am besten mit diesen Stücken als Amazon-Singles vertraut, da Amazon die beste Arbeit geleistet hat, sie zu vermarkten, aber diese Geschichten - die normalerweise zwischen kostenlos und 2,99 $ kosten - sind überall im Internet verfügbar, aus dem Google Play-Buchladen, Barnes & Noble, dem iTunes-Buchladen und einem Unternehmen namens Byliner, das seine eigenen „Byliner Originals“in Auftrag gibt.

Seit ich meinen Nook im Dezember bekommen habe, bin ich ein Fan von diesen Stücken. Die meisten können in ein oder zwei Sitzungen gelesen werden, und sie geben Ihnen eine schöne Pause von Ihren Zeitschriftenartikeln mit kurzer Aufmerksamkeitsspanne und Romanen mit langer Aufmerksamkeitsspanne. Wenn Sie sie noch nicht überprüft haben, finden Sie hier einige Empfehlungen als gute Ausgangspunkte.

How A Book Is Born, von Keith Gessen - Mit der Taschenbuchversion von Chad Harbachs wunderbarem Baseball-Roman The Art of Fielding, die nächste Woche (1. Mai) erscheinen soll, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, diese Geschichte zu lesen Harbachs Freund Gessen über die Entstehung des Romans. Es ist teils die Erforschung des Prozesses des Belletristikschreibens und teils die Untersuchung der Vor- und Nachteile der Verlagsbranche. Die E-Version ist eine erweiterte Version einer Vanity Fair-Titelgeschichte … und sie ist wirklich faszinierend!

Don’t Eat Cat, von Jess W alter - Diese Kurzgeschichte des Autors der Romane The Zero o,„The Financial Lives of the Poet“und „Beautiful Ruins“sind eine urkomische, originelle Interpretation der traditionellen Zombie-Geschichte. Ein Typ muss versuchen, seine Ex-Freundin zu finden, die freiwillig und wissentlich eine Droge genommen hat, um sich in einen Zombie zu verwandeln. Aber warum tat sie das? Hier trifft Sozialkommentar auf Dystopie auf hochkarätige Komödie.

The Getaway Car, von Ann Patchett - Dieses „Byliner Original“ist, einfach ausgedrückt, die beste Reflexion des eigenen Prozesses und der Philosophie eines Autors beim Schreiben von Romanen, die ich je gelesen habe. Patchett setzt auch auf Humor – sie erzählt eine kurze Anekdote über eine Frau bei einer Signierstunde, die darauf bestand, dass Patchett ihr hilft, ihre unverzichtbare Geschichte „über die Ankunft ihrer Familie aus der alten Heimat“zu schreiben. Nach einigen Ablenkungsversuchen schickte Patchett sie zu Amy Blooms Tisch und sagte ihr, dass Amy Bloom interessiert sein könnte. „Die Frau, ergriffen von der Aussicht auf ein neues gefangenes Publikum, huschte in Amys Linie. Es war eine bedauerliche Tat meinerseits, und es tut mir leid.“Ja, aber es ist urkomisch!

Enemies, A Love Story, von Josh Schollmeyer - Diese 25.000 Wörter umfassende Oral History von Siskel & Ebert erschien ursprünglich in der ersten Ausgabe des neu aufgelegten Magazins The Chicagoan. Wenn Sie jemals ihre Show gesehen haben oder mehr als nur ein vorübergehendes Interesse an Filmkritiken haben, ist dies ein Muss. Es ist wirklich faszinierend, wie ihre unruhige Chemie ihre Show zu einem Muss für Filmfans gemacht hat.

Zusätzliche Möglichkeiten, die ich noch nicht gelesen habe, aber bald lesen werde: I’m Starved For You, von Margaret Atwood (eine Kurzgeschichte), After Friday Night Lights, von Buzz Bissinger (aFortsetzung von Friday Night Lights), Into The Forbidden Zone, von William T. Vollmann (der produktive Autor erforscht die nukleare Hot Zone in Japan nach dem Erdbeben).

Bist du auf diesen „Singles“-Zug aufgesprungen? Was haben Sie gelesen und geliebt, worüber wir alle wissen sollten?

WICHTIGER HINWEIS: Sie brauchen eigentlich keinen E-Reader, um diese Artikel zu lesen – Sie können Apps sowohl für den Nook als auch für den Kindle für Ihren PC oder Mac (bzw andere Geräte), wodurch Sie diese Geschichten auf Ihrem Computer lesen können.

Beliebtes Thema