Logo mybloggersclub.com

Knife of Never Letting Go Adaption von Charlie Kaufman

Knife of Never Letting Go Adaption von Charlie Kaufman
Knife of Never Letting Go Adaption von Charlie Kaufman
Anonim

Am Montagabend twitterte Patrick Ness, Autor des großartigen YA-Romans The Knife of Never Letting Go, diese brillante Neuigkeit:

Bild

Können wir bitte die Ausrufezeichen und das Fangirl-Queen setzen? Zunächst einmal klingt es wirklich so, als wäre der Film The Knife of Never Letting Go an dieser Stelle mehr als nur ein optionaler Film. Es ist noch sehr früh in der Schreibphase, aber Kaufman ist ein großer Name, der mit dem Projekt verbunden ist, was mich viel optimistischer macht als damals, als ich meine YA-Filmadaption-Wunschliste schrieb. Darüber hinaus freue ich mich aber riesig! Mir fällt wirklich keine andere Person ein, die nachdenklich und seltsam genug ist, um mit The Knife of Never Letting Go kompatibel zu sein.

Wie ich in meinem vorherigen Beitrag über die Adaption dieses Science-Fiction-Romans erwähnt habe, gibt es viel zu tun. Es spielt in der Zukunft, auf einem anderen Planeten, es gibt Aliens, es gibt neue Technologien und Maschinen, aber die Umgebung ist sehr ländlich. Vor allem aber ist da der Lärm. Sehen Sie, jeder kann die Gedanken der Menschen hören; es liegt in der Natur des Planeten, auf dem sie leben. Es wird unglaublich schwierig, das gut darzustellen.

Aber das ist der Punktwo ich mich aufrege. Wenn es jemanden gibt, der das kann, dann glaube ich, dass Charlie Kaufman es kann. Adaptation ist ein ausgezeichneter Film und Eternal Sunshine of the Spotless Mind ist geradezu brillant. Ich habe Becoming John Malkovich nicht gesehen, etwas, das ich wahrscheinlich ändern sollte. Ich denke, was zumindest die ersten beiden verbindet, ist die Tatsache, dass es sich um Geschichten handelt, die visuell unmöglich zu erzählen scheinen. Sie sind zu verwinkelt, zu komplex. Adaptation war, nun ja, eine Adaption des Romans The Orchid Thief von Susan Orlean. Er hat das schon einmal gemacht, und ich denke, er kann es wieder tun. Jetzt ist es eine lange Wartezeit vom Schreiben des Drehbuchs über das grüne Licht bis hin zum Casting und dem lang erwarteten Trailer, aber ich bin hoffnungsvoller als je zuvor.

Beliebtes Thema