Logo mybloggersclub.com

Sehnsucht nach Einfachheit in Superheldengeschichten

Sehnsucht nach Einfachheit in Superheldengeschichten
Sehnsucht nach Einfachheit in Superheldengeschichten
Anonim
Bild

Letztes Wochenende gingen mein Freund und ich (wie viele, viele, viele andere Leute) in unser örtliches Kino, um The Avengers zu sehen. Ich habe ein großes Faible für Superheldenfilme und eine noch unersättlichere Neugierde, Superheldengeschichten zu lesen.

Wann immer ich mir einen Superheldenfilm ansehe (wirklich jeden Film), komme ich immer mit dem Drang nach Hause, das Ausgangsmaterial zu lesen. Unweigerlich verbringe ich die Heimfahrt vom Film damit, die Geschichten der Charaktere auf Wikipedia nachzuschlagen, um einige meiner brennenden Fragen zu beantworten – Was war überhaupt mit Black Widow und Hawkeye los? – und um zu sehen, ob ich einen Ort finde, an dem ich anfangen kann, über die einzelnen Charaktere zu lesen.

Das Problem ist, dass keine Comicfigur wirklich eine einzige Geschichte hat. Iron Man and the Hulk und Superman and Batman haben zwangsläufig einen Debüt-Comic, aber ihre Geschichten haben sich seitdem zu so vielen Serien und Miniserien und Bänden und Relaunches entwickelt, dass es fast keine Möglichkeit gibt, einen Kurs von der Entstehung bis zur heutigen Iteration festzulegen wird nicht unmöglich (oder unerschwinglich) zu verfolgen sein.

Das finde ich unglaublich frustrierend.

In gewisser Weise kann dasselbe Argument für Märchen angeführt werden (obwohl ich nicht viel über das Veröffentlichen von Comics weiß,Daher macht es vielleicht keinen Sinn, Superhelden mit Märchen zu vergleichen). Schneewittchen und Aschenputtel und das Biest haben jeweils einen Originalautor, aber diese Geschichten wurden so oft neu gemischt und umfunktioniert, dass ihr ursprünglicher Kontext schwer zu finden ist.

Aber im Gegensatz zu Comicfiguren scheint ein Märchen immer eine kurze, prägnante Originalgeschichte zu haben. Es gibt nicht mehrere Bände der Geschichte der kleinen Meerjungfrau – sie beginnt mit Hans Christian Anderson und verzweigt sich von dort aus – noch wurde die kleine Meerjungfrau von ihren ursprünglichen Schöpfern neu gestartet, um eine andere Ursprungsgeschichte zu haben, als sie begann. Es gibt viele Versionen der kleinen Meerjungfrau, aber es ist möglich, ihre Geschichte an den Anfang zurückzubringen, den Disney-Film mit der ersten Kurzgeschichte zu vergleichen und etwas aus der Übung zu gewinnen.

Ist es falsch, dass ich mich für meine Superhelden nach der gleichen Einfachheit sehne?

Eine neuere Entwicklung in der Comicbuchwelt, auf die ich vorsichtig gespannt bin, ist DC Comics' New 52. Im Grunde genommen, in einem „Versuch, Comics zu retten“, überarbeitet und gest altet DC Comics 52 ihrer Bücher neu bekanntesten Charaktere und setzen jede Geschichte auf Ausgabe Nr. 1 zurück. Wie Zachary Sniderman in GQ erklärt:

All dieser Hokuspokus vertreibt den Gelegenheitsfan, der nur sehen will, wie sein Lieblingssuperheld einen Bösewicht schlägt und den Tag rettet, ohne sich in Kontinuitätsfehlern zu verzetteln. Nicht jedes aktuelle Comicbuch ist ein intellektuelles Labyrinth, aber es ist immer noch ein Trick herauszufinden, warum Robin in einer Serie ein Mädchen, in einer anderen ein Junge und in einer nicht existent istdritte. Oder besser noch, warum Spider-Man in einem Lauf ein kaukasischer Peter Parker und in einem anderen ein halb schwarzer, halb hispanischer Miles Morales ist.

DCs umfassende Überarbeitung soll die meisten dieser Hindernisse aus dem Weg räumen und gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen. Fans, die eine der New 52-Geschichten aufgreifen, müssen sich nicht darum kümmern, auf welcher „Erde“dieser Superman kämpft. In gewisser Weise ähnelt es den Comics eher den Filmen: Charakter und Kontinuität werden vereinfacht, sodass jeder Fan – egal ob Hardcore oder Gelegenheitsspieler – einfach mit dem Lesen beginnen kann.

Obwohl dieses Projekt nur eine weitere Ergänzung zu meinem ursprünglichen Problem sein könnte – zu viele Ursprünge ohne klaren Weg nach vorne – gibt es zumindest einem Comic-Neuling wie mir einen Einstieg. Dafür bin ich verdammt aufgeregt.

Beliebtes Thema