Logo mybloggersclub.com

Miss Calvin und Hobbes? Lesen Sie Frazz

Miss Calvin und Hobbes? Lesen Sie Frazz
Miss Calvin und Hobbes? Lesen Sie Frazz
Anonim

Während nichts jemals die Weisheit von Calvin und Hobbes in den lustigen Seiten ersetzen kann, gibt es einen Anwärter auf die Stange des Comicstrips an der Schnittstelle von urkomisch und literarisch. Es ist Frazz von Jef Mallett. Gibt es schon seit einem Jahrzehnt, scheint aber chronisch unterschätzt zu werden. Liest du es schon? Steigen Sie ein!

Bild

Hier ist die Grundeinstellung: Frazz arbeitet als Hausmeister an einer Grundschule, obwohl er sich das Schreiben von Hits verdient hat. Er ist Triathlet, Allesfresser und Liebhaber schlechter Wortspiele. Als Aufseher ist er in der Schulhierarchie an der richtigen Stelle: ein Champion für die Kinder, ein Held für die Autoritätspersonen (da er auf Abruf ist, um entlaufene Rennmäuse und dergleichen zu jagen). Unter den Schülern rockt ein Junge namens Caulfield es; Er ist unglaublich intelligent, schelmisch und von der Schule unweigerlich gelangweilt. Frazz stachelt ihn zu autodidaktischen Abenteuern an. Auf die Frage nach diesen blitzgescheiten Underachievern bemerkt Mallett: „Ich konnte sie nicht normal machen, und ich wollte sie nicht dumm machen.“

Gerüchte kursieren seit Jahren, dass Frazz ein erwachsener Calvin ist. Da sind sein unordentliches Haar und sein schelmischer, gelehrter Humor – aber kannst du dir wirklich vorstellen, dass Calvin zu seiner alten Schule zurückkehrt? Mallett sagt nein, obwohl er immer Calvins Bill Watterson als Major anführtEinfluss.

Sicher, es gibt Kratzspuren auf dem Spielplatz, Klugscheißer-Momente im Klassenzimmer und lustige Geschichten, auf die wir uns alle aus unserer eigenen Schulzeit beziehen können. Aber was Frazz außergewöhnlich macht, ist das Kaliber des Schreibens. Bei keinem anderen Comic, nicht einmal bei Calvin, suche ich so viele interessante Referenzen oder greife so oft nach dem Wörterbuch und kichere wie ich.

In jeder Woche könnte Mallett Witze über Thomas Hobbes, Lyle Lovett, Pi und Milch schreiben, die aus deiner Nase spritzt. Die (Huch, fast hätte ich „Diskursebene“getippt) Sprechblasen schwanken zwischen Hoch und Tief. Sehen Sie, wie Caulfield einen Robert-Frost-Vers an die Badezimmerwand der Jungen schreibt. Aber selbst wenn man einen deutschen Philosophen zitiert, macht Mallett immer Spaß, auch wenn man nachschlagen muss – ähnlich wie Frazz es für Caulfield tut.

Fans des Bücherwurms bekommen noch mehr von Frazz. An Halloween versucht Caulfield immer, seine Lehrer in Kostümen mit einem schrägen literarischen Bezug zu verblüffen. In einem Jahr verkleidete er sich zum Beispiel als Schinken, eine Hommage an Scout in To Kill a Mockingbird. Sogar der Name der Schule, Bryson Elementary, hat einen literarischen Witz, da er nach Bill Bryson benannt ist, einem von Malletts Lieblingsautoren.

Triathleten haben wahrscheinlich auch einen besonderen Kick von Frazz, aber damit verlasse ich dich.

Gelegentlich wird Frazz aus einer Zeitung gestrichen, vielleicht weil die Comic-Redakteure denken, dass es zu schwer, zu kompliziert ist. Und warum gibt es nicht mehr Frazz-Bücher? Wenn es nach mir ginge, wären Malletts Compilations genauso beliebt wie The Days Are Just Packed. Frazz 'Konsistenz ist eine davondie Freuden; Mallett hat den Streifen nicht auf einen kleineren gemeinsamen Nenner reduziert.

Also hier ist meine Bitte: Fang an zu lesen. Wenn du kein Fan wirst, esse ich meinen nicht vorhandenen Fahrradhelm.

Beliebtes Thema