Logo mybloggersclub.com

Review GPA: BROKEN HARBOR von Tana French

Review GPA: BROKEN HARBOR von Tana French
Review GPA: BROKEN HARBOR von Tana French
Anonim
Bild

Veröffentlichungsdatum: 24. Juli 2012

Genre: Mystery/Literatur

Publisher: Wikinger

Synopsis des Verlages

Mick „Scorcher“Kennedy, der dreiste Polizist aus Tana Frenchs Bestseller Faithful Place, hält sich an das Buch und spielt hart. Das hat ihn zum besten Detektiv der Mordkommission gemacht – und das legt ihm den größten Fall des Jahres in die Hände.

Auf einer der halb gebauten, halb verlassenen „Luxus“-Wohnsiedlungen, die Irland verunreinigen, sind Patrick Spain und seine zwei kleinen Kinder tot. Seine Frau Jenny liegt auf der Intensivstation.

Zunächst denken Scorcher und sein Rookie-Partner Richie, dass es eine einfache Lösung sein wird. Aber zu viele Kleinigkeiten lassen sich nicht erklären. Das halbe Dutzend Babyfone, deren Kameras auf Löcher gerichtet sind, die in die Wände der Spanier geschlagen wurden. Die Dateien wurden vom Computer der Spanier gelöscht. Die Geschichte, die Jenny ihrer Schwester über einen schattenhaften Eindringling erzählte, der an allen Schlössern vorbeischlüpfte.

Und Broken Harbor birgt Erinnerungen für Scorcher. Als er den Fall in den Nachrichten sieht, gerät seine Schwester Dina wieder ins Wanken, und sie lässt etwas wieder aufleben, von dem Scorcher glaubte, es fest im Griff zu haben: was mit ihrer Familie in einem Sommer in Broken Harbor passiert ist.damals, als sie noch Kinder waren.

Beliebtes Thema