Logo mybloggersclub.com

Let’s Get Graphic: Eine Einführung in Comics

Let’s Get Graphic: Eine Einführung in Comics
Let’s Get Graphic: Eine Einführung in Comics
Anonim

Falls du es noch nicht erkennen konntest, hier bei Book Riot freuen wir uns alle sehr auf unser Start Here-Projekt. Das passiert, wenn Sie eine große Gruppe super begeisterter Leser zusammenbringen. Wir möchten einfach unsere Lieblingsgeschichten mit allen teilen, damit sie vielleicht genauso gerne lesen wie wir. Und genau so h alte ich es mit Comics!

Comics. Grafische Romane. Manga. Sequentielle Kunst. Grafik. Comix. Wie auch immer Sie es nennen wollen, wenn sich Kunst und Worte zu einer schönen erzählerischen Mischung vermischen, bin ich dabei (und wenn mir der Comic wirklich gefällt, werde ich wahrscheinlich versuchen, ihn Ihnen in die Hände zu drücken). Aber die weite Welt der Comics kann ein bisschen… abschreckend sein. Vielleicht nicht auf die gleiche Weise [schicker klassischer Autor] ist entmutigend, aber die Comic-Verse hat viele, viele Probleme (buchstäblich) und ist nicht die zugänglichste.

Während es eine Welt von eigenständigen Graphic Novels gibt (Bücher wie David Mazzucchellis Asterios Polyp oder Alison Bechdels Fun Home), werden die meisten Comics in Fortsetzungen veröffentlicht – und da kann es haarig werden. Jeden Mittwoch werden Hunderte von Ausgaben von Comics veröffentlicht. Zum größten Teil baut jede Ausgabe eines bestimmten Titels auf der vorherigen auf. Das ist so ziemlich der Fall, seit Action Comics Nr. 1 mit Superman 1938 an die Kioske kam. Aber keine Angst, Grasshopper! Ich bin auch hierMachen Sie die Dinge ein bisschen zugänglicher und viel weniger beängstigend.

Bild

Lass mich dir zuerst einen deiner besten Comic-Freunde vorstellen: das Trade Paperback. Wie in der breiteren Verlagswelt ist ein Comic-Taschenbuch ein Taschenbuch im größeren Format mit einer schöneren Produktion als die Einzelausgaben des „Massenmarkts“. Sie sammeln traditionell 5 oder 6 Ausgaben (etwa die Länge eines einzelnen Handlungsbogens oder Bandes) einer fortlaufenden Comic-Serie. Sie werden im Regal in der Graphic Novel-Abteilung einer Buchhandlung zu sehen sein. Am wichtigsten ist, dass sie eine wirklich großartige Möglichkeit sind, Ihnen einen Comic vorzustellen und Sie auf den neuesten Stand zu bringen.

Um der Argumentation willen nehmen wir an, Sie haben AMCs The Walking Dead genossen und wollten dem Comic eine Probefahrt geben. Sie können in Ihren lokalen Indie-Buchladen oder Barnes and Noble oder sogar in Ihren freundlichen Comicladen in der Nachbarschaft gehen und das erste handelsübliche Taschenbuch aufheben und es verschlingen, wie ein Zombie Ihr Gehirn verschlingen würde. Wenn Ihnen dieser Trade gefällt, können Sie weitermachen. Und wenn Ihnen die Trades zum Lesen ausgehen, bedeutet das, dass Sie bereit sind, sich mit Problemen zu befassen.

Was ist, wenn du total auf die aktuelle Superhelden-Filmexplosion stehst? Marvel und DC Comics, zwei der größten Comic-Verlage der Welt, bringen beide ihre Bücher neu auf den Markt, um neue Leser zu gewinnen. Die New 52-Initiative von DC, die jeden ihrer 52 Titel „neu gestartet“und sie wieder bei Ausgabe Nr. 1 gestartet hat, ist erst etwa ein Jahr her. JETZT staunen! ist eine festgelegte Aktualisierungslinie, die im November beginnt. Die Verlage tun wassie können das Wasser zum Springen fein machen.

Aber eines der absolut besten Dinge, die du tun kannst, wenn du dich mit Comics beschäftigen möchtest, ist, einfach jemanden zu fragen. Am einfachsten und schnellsten fragen Sie im Internet! (Frag einfach nicht Wikipedia nach Comics. Es ist, als hättest du eine Erkältung und checkst WebMD. Viel zu viele Informationen, die dich davon überzeugen, dass du Hirntumor hast.) Wie ein guter Buchladen können dir die meisten guten Comicläden mit einer Empfehlung helfen für einen Titel oder eine Figur. Sie weisen Sie auf wichtige Trades hin, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, oder lassen Sie wissen, wann der beste Zeitpunkt ist, um mit dem Lesen eines laufenden Titels zu beginnen. Fürchte dich nicht vor Comic Book Guy, denn er existiert nicht wirklich. Und wenn Sie wirklich abenteuerlustig sind, gehen Sie zu Comixology oder Graphicly und laden Sie ein paar der empfohlenen Titel herunter, um sie auf Ihrem E-Reader, Smartphone oder Computer zu lesen. Ich habe viele tolle Comics gefunden, als ich einfach durch einen der 99-Cent-Verkäufe von Comixology gestöbert habe.

Also, wenn Sie anfangen möchten, hier sind ein paar meiner Lieblings-Trades:

The Unwritten von Mike Carey und Peter Gross

The Walking Dead von Robert Kirkman, Tony Moore und Charlie AdlardY: The Last Man von Brian K. Vaughn und Pia Guerra

Und wenn Sie auf die lustigen Seiten springen wollen, denke ich, dass fast jeder diese Serien aufgreifen kann, ohne verloren zu gehen:

Daredevil von Mark Waid und Chris Samnee

The Flash von Francis Manapul und Brian BuccellatoThe Sixth Gun von Cullen Bunn und Brian Hurtt

Beliebtes Thema