Logo mybloggersclub.com

Amazons neue Reihe von Kindle Fires haben alle Werbung

Amazons neue Reihe von Kindle Fires haben alle Werbung
Amazons neue Reihe von Kindle Fires haben alle Werbung
Anonim

Amazon stellte diese Woche seine neue Reihe von Kindle Fires vor, mit mehreren neuen Modellen, die von einem 7-Zoll-Low-End-Tablet für 199 US-Dollar bis zu einem 8,9-Zoll-Modell für 499 US-Dollar mit 32 GB Speicher und drahtloser 4G-Konnektivität reichen. Diese Preise unterbieten das ähnlich ausgestattete Google Nexus 7 und die derzeit verfügbaren iPads (neue iPads werden diesen Monat erwartet, einschließlich einer neuen 7,85-Zoll-Option).

Bild

The Verge berichtet, dass alle neuen Kindle Fires Amazon Special Offers auf dem Sperrbildschirm anzeigen und dass diese Option von Benutzern nicht deaktiviert werden kann.

Seit der Einführung des ursprünglichen Kindle hat Amazon seine E-Reader und Tablets aggressiv bepreist, in der Hoffnung, dass die Verbraucher genug Inh alte über ihre Geräte kaufen würden, um ihr Ökosystem rentabel zu machen. In der Ankündigung ihrer früheren Kindle-Generation enthüllte Amazon einen werbefinanzierten Kindle, der Anzeigen auf dem Sperrbildschirm hatte, aber einen Gesamtrabatt hatte.

Auf dem Sperrbildschirm wird eine scrollbare, horizontale Liste von Kacheln angezeigt, von denen jede ein aktuell verfügbares Angebot für Musik, Filme, Bücher und andere käufliche Inh alte darstellt.

Bild

Diese Sonderangebote wirken relativ unauffällig, aberEs bleibt abzuwarten, ob Verbraucher, die an werbefreie Betriebssysteme auf ihren Smartphones und Tablets gewöhnt sind, diese Strategie akzeptieren werden.

Beliebtes Thema