Logo mybloggersclub.com

Fresh Ink: Neue Bücher erscheinen am 25. September 2012

Fresh Ink: Neue Bücher erscheinen am 25. September 2012
Fresh Ink: Neue Bücher erscheinen am 25. September 2012
Anonim

Es scheint, als hätten sich die Dinge nach der New Book Avalanche Anfang September etwas beruhigt. Aber siehe da! Gute Sachen für die Kiddos heute draußen, und es ist die Woche von J.K. Rowlings erster Versuch, für Erwachsene zu schreiben. Neue Veröffentlichungen von Accio!

Bild

The Casual Vacancy von J.K. Rowling (Little, Brown und Co)

Dieses hier erscheint eigentlich erst am Donnerstag, und wegen der verrückten Ein-Tages-Einmal-Laydown-Regeln, die der Verlag dafür festgelegt hat, wird es keine Mitternachts-Release-Partys geben. Aber! Sie können am Donnerstagmorgen als erstes in Ihren örtlichen Buchladen gehen und ein Exemplar abholen.

Worum geht es? Nun, ich weiß nur so viel wie Sie – keine Rezensionsexemplare dieses Babys, wissen Sie. Ein Mann stirbt Anfang vierzig und hinterlässt seine Stadt unter Schock. Sein leerer Sitz im Gemeinderat führt zu „dem größten Krieg, den die Stadt je gesehen hat“und „einer Wahl voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteten Enthüllungen.“

Es ist ein Mysterium. Wird es gut sein? Lass es uns später in dieser Woche gemeinsam herausfinden.

Bild

Humblebrag: Die Kunst der falschen Bescheidenheit von Harris Wittels (Grand Central)

Wenn Sie schon einmal auf Twitter waren, sind Sie esvertraut mit dem Humblebrag, auch wenn Sie es mit einem anderen Namen nennen. Die bescheidene Prahlerei ist die Frau, die sich darüber beschwert, wie häufig Männer sie anmachen, während der Typ bemerkt: „Ich habe gerade meine Steuern eingereicht. Biggie hatte Recht, mein Geld, meine Probleme.“

In Anlehnung an „Wenn du sie nicht schlagen kannst, verspotte sie“hat Harris Wittels das Phänomen benannt und einen Twitter-Account erstellt, der sich dem Retweeten von Humblebrags widmet. Es ist öffentliches Shaming für das digitale Zeit alter. Dieses Buch dokumentiert die Geschichte der Humblebrags, stellt sich vor, wie Humblebrags in anderen Zeiten ausgesehen haben könnten, und wird Sie garantiert zum Lachen und Erschrecken bringen und Sie vielleicht sogar wiedererkennen.

Bild

Das Signal und das Rauschen: Warum so viele Vorhersagen scheitern – aber manche nicht von Nate Silver (The Penguin Press)

Füllen Sie das Freakonomics-förmige Loch in Ihrem Leseleben mit diesem Buch des Wunderkind-Statistikers Nate Silver. Silver untersucht, warum viele Vorhersagen fehlschlagen (Tipp: Wir sind zu zuversichtlich, dass wir gute Vorhersagen treffen können) und wie wir sie verbessern können, indem wir Ungewissheit akzeptieren.

Auf der Suche nach Wahrheit durch Daten stellt Silver Top-Prognosen in vielen Bereichen vor und bewertet, was hinter ihrem Erfolg steckt. Was macht manche Leute besser darin, das Rauschen zu filtern, um das eigentliche Signal zu finden? Was können wir tun, um ihnen ähnlicher und erfolgreicher zu werden? Das ist gut für Statistik-Freaks und neugierige Laien-Leser gleichermaßen.

Bild

Tales from Lovecraft Middle School 1: Professor Gargoyle byCharles Gilman (Quirk Books)

Bevor wir darüber reden, worum es hier geht, schauen Sie sich gleich die tolle Hologrammbehandlung für das Cover an. Du willst das Buch schon, oder?

Charles Gilman beginnt seine neue Serie für die Mittelstufe mit den Abenteuern des Siebtklässlers Robert Arthur, der Ratten findet, die aus Schließfächern springen, Schüler verschwinden, ein Labyrinth in der Bibliothek und einen Lehrer für Naturwissenschaften, der einfach ein Monster sein könnte verkleidet. Erwachsene Leser und angehende Sci-Fi-Fans werden auf der Seite dieser fast zu coolen für die Schule – und wirklich ziemlich lustigen – Lektüre augenzwinkernde Send-ups an Lovecraft erkennen. Wenn Sie nie vergessen haben, wie es ist, davon überzeugt zu sein, dass überall Magie ist und in jedem Schatten Bestien lauern, sollten Sie die Serie „Lovecraft Middle School“nicht verpassen.

Beliebtes Thema