Logo mybloggersclub.com

Review GPA: THE TWELVE von Justin Cronin

Review GPA: THE TWELVE von Justin Cronin
Review GPA: THE TWELVE von Justin Cronin
Anonim
Bild

Veröffentlichungsdatum: 16. Oktober 2012

Genre: Paranormaler Thriller (Fortsetzung von The Passage)

Verlag: Ballantine Books

Publisher’s Synopsis: „In der heutigen Zeit, in der sich die menschengemachte Apokalypse entf altet, navigieren drei Fremde durch das Chaos. Lila, eine Ärztin und werdende Mutter, ist so erschüttert von der Ausbreitung von Gew alt und Infektionen, dass sie weiterhin die Ankunft ihres Kindes plant, auch wenn sich die Gesellschaft um sie herum auflöst. Kittridge, der Welt als „Last Stand in Denver“bekannt, musste aus seiner Festung fliehen und ist nun auf der Straße, um den Infizierten auszuweichen, bewaffnet, aber allein und sich bewusst, dass eine Tankfüllung ihn nur so weit bringen wird. April ist ein Teenager, der darum kämpft, ihren kleinen Bruder sicher durch eine Landschaft aus Tod und Verderben zu führen. Diese drei werden lernen, dass sie nicht völlig verlassen wurden – und dass damit auch in der dunkelsten Nacht Hoffnung verbunden ist.

Hundert Jahre in der Zukunft kämpfen Amy und die anderen weiter für die Errettung der Menschheit… nicht wissen, dass sich die Regeln geändert haben. Der Feind hat sich weiterentwickelt, und eine dunkle neue Ordnung ist mit einer Zukunftsvision entstanden, die unendlich schrecklicher ist als das Aussterben der Menschheit. Wenn die Zwölf fallen, einer von denenvereint, um sie zu besiegen, müssen wir den ultimativen Preis zahlen.

Die Zwölf ist ein atemberaubender Thriller, der mit meisterhaftem literarischem Geschick wiedergegeben wird, und eine großartige und fesselnde Geschichte über Opfer und Überleben.“

Beliebtes Thema