Logo mybloggersclub.com

Buchcover-Trends, die vor 2013 verschwinden sollten

Buchcover-Trends, die vor 2013 verschwinden sollten
Buchcover-Trends, die vor 2013 verschwinden sollten
Anonim

Es passiert ständig: Ich stelle Bücher in die Buchhandlung, in der ich arbeite, und die Umschläge fangen an zu bluten, weil sie alle gleich aussehen. Während das Jahr uns einige wirklich schöne Bücher beschert hat, hat es auch Buchcover-Trends hervorgebracht oder fortgesetzt, von denen ich bete, dass ich sie 2013 nie sehen muss. Hier sind einige, mit Beispielen aus diesem Jahr:

1. Weiße Mädchen in schicken Kleidern auf YA-Romanen

12716010
12690572 9413044 10507293

2. Rockstar-Memoiren mit ihren riesigen Gesichtern in Schwarz und Weiß

13609867
13623806 13586786 15784590

3. Fifty Shades Imitat-Cover mit dunklen Hintergründen, zufälligen Objekten und skriptartigen/weißen Blockschriften (über unseren Jeff O'Neal)

16093917
16140036 14622985 13572249

4. Frauen ohne Kopf (über unsere Rachel Manwill) oder Stirn oder Gesicht

12408735
11996019 12968400 13505666

5. Feet n’ Shoes n’ Shoes n’ Feet (über unsere Rebecca Schinsky)

12849260
11698943 12795982 11962848

Es gibt noch mehr. Es gibt Bücher, die sind Too Serious For This World, So The Cover is Just Words (The Casual Vacancy, The End of Your Life Book Club), es gibt Bücher mit Frauen, die Händchen h alten, es gibt Bücher mit einem gruseligen Kind darauf (schaudern). Welche Cover-Trends hoffen Sie, 2013 und darüber hinaus nie zu sehen?

Beliebtes Thema