Logo mybloggersclub.com

Let’s Get Graphic: Dream Literary Team-Ups

Let’s Get Graphic: Dream Literary Team-Ups
Let’s Get Graphic: Dream Literary Team-Ups
Anonim

Eine meiner langjährigen Lieblingstraditionen in Superhelden-Comics ist Team-Up. Wie der Name schon sagt, tun sich zwei Helden (oder manchmal, in den lächerlichen, ein Held und eine Berühmtheit oder historische Figur) zusammen, um gegen eine neue und einzigartige Bedrohung zu kämpfen. Das Ergebnis ist ein lustiges und normalerweise albernes Comicbuch.

Ich habe kürzlich darüber nachgedacht, welche Art von Team-Ups die besten Comics abgeben würden. Anstatt zu orchestrieren, wie Flash und Spider-Man zusammen abhängen könnten, beschloss ich, über die Panels und die Seite hinauszuschauen. Und da traf es mich! Was wäre, wenn sich einige meiner Lieblingsautoren mit meinen Lieblingscomicschöpfern zusammentun würden?

supermanloissamnee

Michael Chabon und Chris Samnee über Action ComicsIch gebe zu, der Comictitel ist die treibende Kraft hinter diesem Team. Aber manchmal braucht man besondere Talente, um ein Problem zu lösen. Falls Sie damit nicht vertraut sind, Action Comics gibt es seit 1938, und in seiner ersten Ausgabe wurde ein Typ vorgestellt, von dem Sie vielleicht schon gehört haben: Superman.

Ich wollte, dass Michael Chabon einen Superman-Comic schreibt, seit ich The Amazing Adventures of Kavalier and Clay gelesen habe. Er bekommt einfach Comics und er hat ein fantastisches Gefühl für Superman als Charakter und was er darstellt. Ich habe mich zuerst verliebtmit Chris Samnees (Daredevil, The Rocketeer) Artwork zu Thor: The Mighty Avenger (so ziemlich mein Lieblingscomic aller Zeiten). Er hat einen klassischen Cartoon-Stil, der wunderschön ausdrucksstark ist. Seine Arbeit ist auch voller Abenteuer und Komödie und Spaß – genau das Richtige für Supes. Chabon und Samnee wären das perfekte Team für eine junge Superman-Geschichte, die in einer zeitlosen, stilisierten Metropole spielt.

Mary Roach und Rick GearyIt's a nonfiction match made in heaven… vorausgesetzt, der Himmel ist ein hochmodernes Labor. Mary Roach (Stiff, Bonk, Gulp) hat einen großartigen Gesprächston in ihrer Arbeit, der die verrücktesten Prinzipien der Wissenschaft nicht nur zugänglich macht, sondern auch Spaß macht. Rick Geary („Treasury of XXth Century Murder: The Lindbergh Child“, „A Treasury of Victorian Murder: The Borden Tragedy“) macht das gleiche mit dem stromlinienförmigen Text und der Karikatur seiner historischen Comics. Obwohl sie von zwei verschiedenen Seiten der Sachliteratur kommen, denke ich, dass die beiden einen tollen Job machen würden, wenn sie über etwas wie das Manhattan-Projekt berichten und sowohl den wissenschaftlichen als auch den historischen Kontext zu einer ohnehin schon faszinierenden Geschichte hinzufügen würden.

dann niemandemire

Charles Yu und Jeff LemireWas ich sowohl an Charles Yu (How to Live Safely in a Science Fiction Universe) als auch an Jeff Lemire (Essex County, Sweet Tooth) ist die Art und Weise, wie sie diese ruhigen Momente voller Emotionen wunderbar einfangen: Es gibt eine Traurigkeit und Sehnsucht in ihrer Arbeit, die sich so ehrlich und wahr anfühlt. Beide haben auch ein Händchen dafür, genau die richtige Menge zu streuenvon seltsamen übernatürlichen Elementen oder einem Sci-Fi-Twist, der mich an die besten Twilight Zone-Episoden denken lässt.

Lemire hat sowohl als Comicautor als auch als Zeichner gearbeitet, wobei er normalerweise seine eigenen Arbeiten zeichnet, also wäre er ein fantastischer kreativer Partner für jemanden außerhalb der Comicwelt. Und ich wollte schon immer mal sehen, wie eine schnellere Graphic Novel oder eine limitierte Comicserie von Yu aussehen würde. Vertigo wäre der perfekte Verlag, um diese beiden für ein faszinierendes und faszinierendes Projekt zusammenzubringen.

Nick Harkaway und Kieron GillenSchau mal, ich habe keinen wirklichen Grund für diese Zusammenarbeit, außer OMG, ES WÄRE SO GROSSARTIG! Nick Harkaway (The Gone-Away World, Angelmaker) und Kieron Gillen (Phonogram, Uncanny X-Men, Young Avengers) sind zwei meiner Lieblingsautoren. Grundsätzlich werde ich alles aufgreifen, wo ihre Namen stehen, egal worum es geht, weil ich weiß, dass ich darin etwas Fantastisches finden werde. Die beiden bei einem gemeinsamen Projekt wären wie meine Comicbuch- und Buchbuchwelten, die in einer brillant großartigen Explosion kollidieren, die mich vor Fangirl-Freude zum Kichern bringen würde.

Wie steht es mit euch, Randalierer? Von welchen Autoren möchtest du Comics sehen?

Beliebtes Thema