Logo mybloggersclub.com

Pekings atemberaubende Stock- und Glasbibliothek

Pekings atemberaubende Stock- und Glasbibliothek
Pekings atemberaubende Stock- und Glasbibliothek
Anonim

Wie schafft man einen atemberaubend modernen Lesebereich, der nicht mit der natürlichen bewaldeten Schönheit des ländlichen Peking konkurriert?

Du baust einen minimalen Glaswürfel und bedeckst ihn mit Stöcken. Zumindest tut man das, wenn man der brillante Architekt Li Xiaodong Atelier ist.

Liyuang-Bibliothek Peking China

Die Liyuan-Bibliothek befindet sich in dem kleinen Dorf Jiaojiehe, etwa zwei Stunden von Pekings dicht besiedeltem Stadtzentrum im Landkreis Huairou entfernt, eingebettet in eine beeindruckende bewaldete Berglandschaft.

Liyuang-Bibliothek Peking China

Der Architekt verwendete gewöhnliche Stöcke, um einen Sichtschutz zu bilden, der die Glasfassade der Bibliothek verbirgt. Und sprechen Sie über wiedergewonnene Materialien: Die Stöcke wurden im ganzen Dorf in Holzhaufen verstreut gefunden, die als Brennstoff für Kochöfen verwendet wurden. (Lokaler geht es nicht.)

liyuanglibrary5

Das Innere des 175-Meter-Glaswürfels verwendet einfache Stufen, Plattformen und integrierte Regale, um unterschiedliche Sitzbereiche zu schaffen, und das Äußere des Stabs streut das Sonnenlicht gleichmäßig über den gesamten Raum, um ein jenseitiges Leseambiente zu schaffen.

Liyuang-Bibliothek Peking China

Besucher müssen vom Dorfzentrum aus etwa fünf Minuten zu Fuß gehen, um die Bibliothek zu erreichen. Die Architekten haben es bewusst so gest altet, weil sie wollten, dass die Besucher während des kurzen Spaziergangs ihre Gedanken zum Lesen und zur stillen Kontemplation frei bekommen können.

Liyuang-Bibliothek Peking China

Wie unglaublich ist das?

Beliebtes Thema