Logo mybloggersclub.com

Fresh Ink: Neue Bücher heute erhältlich: 9. April 2013

Fresh Ink: Neue Bücher heute erhältlich: 9. April 2013
Fresh Ink: Neue Bücher heute erhältlich: 9. April 2013
Anonim

Durch Bücher zappeln, auf der Suche nach etwas, das dich fesseln wird? Suchen Sie nicht weiter, Freunde. Es ist wirklich ein guter Tag.

"Und dann habe ich dich gefunden

And Then I Found You von Patti Callahan Henry (St. Martin's Press) - Mitstreiterin Emily nannte dieses eines der 5 Bücher, auf die man im April achten sollte, also habe ich' Ich werde sie auch hier dafür sprechen lassen.

“Eine schnelle Lektüre mit guten Noten für herzzerreißendes Zerren. Eine Frau und die Tochter, die sie zur Adoption freigegeben hat, werden durch die Macht von Facebook wieder vereint. Patti wurde von einer realen Lebenserfahrung aus ihrer eigenen Familie inspiriert, die sie in der Einleitung erklärt. Das ganze Leseerlebnis war, als würde ich mir an einem Sonntagnachmittag einen Lifetime-Film in meinen Störsendern ansehen … und ich habe es geliebt.“

Versuch mir einfach zu sagen, dass das nicht genau nach dem klingt, was du am ersten perfekten Frühlingswochenende des Jahres lesen möchtest!

"harvard square andre aciman

Harvard Square von André Aciman (W.W. Norton) - Acimans Sammlung Alibis: Essays on Elsewhere war ein Highlight meines Lesejahres 2012 (sie wurde ursprünglich 2011 veröffentlicht), und ich habe mich darauf gefreut, dieses Buch in den USA zu sehenWelt seitdem.

Aciman untersucht Fragen von Ort und Identität mit großer Tiefe und Einsicht, und seine Sätze sind einfach ein Vergnügen zu lesen. Aciman setzt bei seinen Lesern Intelligenz und kulturelles Bewusstsein voraus – etwas, das ich erfrischend und entzückend finde – und er schafft es zu unterrichten, ohne didaktisch zu sein. Dieser Roman handelt von einem jungen jüdischen Mann aus Ägypten, der in Harvard Literatur des 17. Jahrhunderts studiert und sich nichts sehnlicher wünscht, als sich in die amerikanische Kultur einzugliedern, als er einen arabischen Taxifahrer trifft, der sein ganzes Leben verändert. Frühe Kritiken nennen es komplex und schön, und ich kann es kaum erwarten, es selbst herauszufinden.

"Die Interessen

The Interestings von Meg Wolitzer (Riverhead) - Endlich ist es da! Du kennst das Gefühl, wenn du einem Freund ein wirklich tolles Geschenk kaufst und du nur aus allen Nähten platzst, um es ihm zu geben, damit er sich an dem erfreuen kann, von dem du einfach weißt, dass er es lieben wird? The Interestings ist dieses Geschenk. Ich bin so sehr darauf reingefallen, als ich es in den Ferien gelesen habe, und ich habe so etwas wie Papierketten gemacht und die Tage bis zu seiner Veröffentlichung gezählt. Meg Wolitzer, ihr alle. Sie ist der Hammer.

Die Geschichte hier handelt von einer Gruppe von Freunden, die sich eines Sommers in einem künstlerischen Camp treffen. Sie kommen aus verschiedenen Welten, aber Camp ist der große Gleichmacher, der es ist, sie bilden meist flüchtige Paare und lebenslange Bindungen. Und es geht um Privilegien und Geld und den Kampf, die Realitäten des Erwachsenseins mit den Versprechen zu vereinbaren, wenn du hart genug arbeitest, werden deine Träume alle wahr werdenKindheit. Meistens geht es um die Komplexität der Aufrechterh altung von Beziehungen zu Menschen, die Sie schon seit Ewigkeiten kennen, mit denen Sie aber, wenn Sie sie heute treffen, möglicherweise nicht mehr viel gemeinsam haben, und was mit der Dynamik von Freundschaften passiert, wenn wir wachsen und uns (unvermeidlich) verändern.

Und es ist verdammt gut. Wenn Meg Wolitzer nicht dafür bekannt ist, eines der besten Bücher des Jahres zu schreiben, werde ich meine Shorts essen.

Beliebtes Thema