Logo mybloggersclub.com

Warum lieben wir die Buchhandlungen, die wir lieben?

Warum lieben wir die Buchhandlungen, die wir lieben?
Warum lieben wir die Buchhandlungen, die wir lieben?
Anonim
powells

Burnside Eingang. (Fotos sind meine eigenen.)

Ich habe Powells Gefühle.

Nachdem ich über fünf Jahre in Portland gelebt und viele Freunde und Familienmitglieder von außerhalb der Stadt beherbergt habe, stelle ich oft fest, dass Powell's einer der ersten Orte ist, an den ich sie bringe, eine der typischsten Portlandy-Aktivitäten. Es nimmt einen ganzen Häuserblock ein und behauptet, der größte Laden für neue und gebrauchte Bücher der Welt zu sein. Von außen ist es bescheiden, aber Sie werden mit einem fast überwältigenden Verzeichnis begrüßt, das von der Decke hängt, sobald Sie eintreten, alles in einem detaillierten farbcodierten System. Von so vielen Büchern an einem Ort umgeben zu sein, ist schon ein besonderes Gefühl.

Aber hier ist die Sache: Powell's ist nicht meine Lieblingsbuchhandlung.

Da. Ich habe es endlich zugegeben. Schmeiß mich jetzt einfach raus, Oregon!

Aber ich finde es wichtig, eine Lieblingsbuchhandlung zu haben. Und wenn es darum geht, mich für meine zu entscheiden, schlängeln sich meine Gedanken immer zurück zu Brookline Booksmith, einem gemütlichen Ort außerhalb von Boston, der letzten Stadt, in der ich gelebt habe. Jedes Mal, wenn ich daran denke, schreibe ich es jedoch nur der Nostalgie zu, etwas, das ich kenne mich aus.

Aber ist es nur Nostalgie? Oder gibt es konkrete Gründe? Was lässt einen Buchladen in unserer Psyche haften?

Lass uns ein paar Listen erstellen, um dir zu helfenweil Listen toll sind.

POWELL'S: PROS

powells 2

So was ist auch geil.

– Bei SO VIELEN BÜCHERN weiß ich fast immer, dass ich dort finde, wonach ich suche, egal wie obskur. Und mit ihrer großen Auswahl an gebrauchten Büchern in guter Qualität kann ich normalerweise auch ein billiges Exemplar finden, wodurch die Notwendigkeit reduziert wird, Amazon oder eine andere Vielzahl von Places That Are Killing Bookstores zu verwenden. Sie haben auch eine großartige Online-Site, die Menschen auf der ganzen Welt als Alternative zu Amazon dienen kann.

– Sie haben eine Auswahl aller Newbery-Medaillengewinner aller Zeiten, und als beleuchteter Geek für Kinder gehe ich häufig dorthin und starre es einfach an und fühle mich so glücklich!

– Ich fühle mich cool und Portlandy?

– Ich glaube, das ist es.

BROOKLINE BOOKSMITH: PROS

Buchschmied

Lampen gut!

– Sie haben diesen verrückten kleinen Geschenkbereich des Ladens, der Karten und Schmuck und seltsames Spielzeug und Mist verkauft, und nichts davon hat unbedingt etwas mit Büchern zu tun, obwohl viele der Schnickschnack super nerdig sind, aber Ich liebe es trotzdem.

– Lampen! Lampen sind wichtig!

– So viele tolle Sale-Bücher. Und während Powell’s auch tolle Verkaufsbücher hat, waren viele von denen bei Brookline Booksmith Bücher, von denen ich noch nie gehört hatte, die ich aber faszinierend fand, während die Verkaufsbücher von Powell’s nur überfüllte Kopien von Franzen sind. Wie auch immer, Verkaufstische sind immer auf der positiven Seite, aber ich habe die immer sehr geliebtBuchschmiede.

– Ich habe mich dort zu Hause gefühlt.

POWELL’S: CONS

– Soweit ich das beurteilen kann, ist die Fähigkeit Nr. 1 bei Powell’s die Fähigkeit „Ich habe viele Bücher gelesen und bin wirklich anmaßend darüber“, im Gegensatz zur Fähigkeit „Tatsächlicher Kundendienst“. Ich schätze ersteres, aber wenn ich einkaufen gehe, sogar für Bücher, möchte ich eigentlich letzteres. Eine so große Buchhandlung kann einschüchternd sein, und Sie brauchen die Fähigkeiten des Kundendienstes, wenn Sie berechtigterweise über etwas verwirrt sind. Das soll nicht heißen, dass es keine netten Leute gibt, denn ich bin sicher, dass es welche gibt, ich habe nur nicht viele getroffen.

– Es ist oft voll und hektisch. Sogar der Coffeeshop darin ist immer voll und hektisch. Es gibt einen deutlichen Mangel an bequemen Stühlen wegen der vielen Bücher.

BROOKLINE BOOKSMITH: CONS

– Richtig, diese ganze riesige, vielfältige Auswahl an billigen Büchern: nicht so sehr.

– Das ist es.

– Aber ich denke, das ist eine ziemlich große Sache.

Ich weiß, dass Powell's auch die stärkste Wirtschaftskraft hat, um länger als Buchhandlung zu überleben, was wichtig ist, denn bald werde ich großartige große Geschäfte und großartige kleine Geschäfte überhaupt nicht mehr vergleichen können; Es wird nur sein, oh süßer Herr, bitte, können wir irgendwelche Läden haben?

Aber nachdem ich diese Listen erstellt habe, habe ich das Gefühl, dass eigentlich nur ein Punkt wichtig ist. Und das ist „Ich habe mich dort zu Hause gefühlt.“Wenn es darum geht, warum Buchhandlungen eigentlich besser sind als Amazon, stellt sich heraus, dass mir der Preis oder die Auswahl eigentlich nicht so wichtig sind. Ich möchte einfach einen Ort, an dem ich mich fühle wie bei meinen Lieblingsbüchern: beiZuhause.

Was ist deine Lieblingsbuchhandlung? Warum?

Beliebtes Thema