Logo mybloggersclub.com

Lego Librarian neu interpretiert als Hipster Librarian, Warrior Librarian und mehr

Lego Librarian neu interpretiert als Hipster Librarian, Warrior Librarian und mehr
Lego Librarian neu interpretiert als Hipster Librarian, Warrior Librarian und mehr
Anonim

Lego hat im 10. Teil seiner neuen Minifiguren-Serie (zu der auch ein trauriger Clown, Medusa, ein Paintballspieler und ein Hummelmädchen gehören) einen Lego-Bibliothekar vorgestellt:

official_lego_librarian2

Die Figur spielt mit einigen abgenutzten Stereotypen von Bibliothekaren, und Bibliothekar Joe Hardenbrook, alias @mrlibrarydude, hatte Spaß daran, den Lego-Bibliothekar neu zu interpretieren, basierend auf anderen Arten, wie Bibliothekare von ihren Kollegen und der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Hier sind einige unserer Favoriten:

Foto-1

Alternalibrarian – „Ich liebe meine rosa Haare. Willst du meine beleuchteten Tattoos sehen?“

Foto-3

„So sehe ich mich: ein Krieger-Bibliothekar! Schutz der 1. Änderung, Kampf gegen Kürzungen des Bibliotheksbudgets. DAS mache ich!“

Foto-21

“Uff. So will mich die Gesellschaft sehen – die ungezogene Bibliothekarin mit der Peitsche. Sopasse.”

männlich_bibliothekar3

"Ich möchte unbedingt ein Hipster-Bibliothekar werden mit meinem Bleistiftschnurrbart und meiner Fliege!"

weibliche_bibliothekarin9

“Ich zitiere ‚Buffy‘und keiner der Schüler versteht es! Kannst du es glauben?“

weibliche_bibliothekarin2a

"Ich verw alte im Alleingang den Blog der Bibliothek, Facebook, Twitter, Pinterest und all unsere anderen verdammten Marketingprojekte."

weibliche_bibliothekarin3

"Warum schlagen mich die ganzen Obdachlosen an?"

Um mehr von Joes Neuinterpretationen von Lego Librarian zu sehen, schauen Sie in seinem Blog bei Mr. Library Dude vorbei. Was würden Sie der Mischung hinzufügen?

Beliebtes Thema