Logo mybloggersclub.com

Das Beste von Elizabeth Peters / Barbara Michaels

Inhaltsverzeichnis:

Das Beste von Elizabeth Peters / Barbara Michaels
Das Beste von Elizabeth Peters / Barbara Michaels
Anonim
Barbara Mertz Michaels Elizabeth Peters

Foto von George Johnson, c/o mpmbooks.com.

Letzte Woche starb Barbara Mertz, besser bekannt als Autorin Elizabeth Peters/Barbara Michaels, nach über einem Jahrzehnt Kampf gegen den Krebs. Im Alter von 85 Jahren hatte Mertz so viele Bücher geschrieben, dass sie behauptete, sie hätte aufgehört, den Überblick zu beh alten, und, wie es in ihrer Biografie oft hieß, ihre Romane waren so beliebt, dass die Bibliothek sie „unter Verschluss“hielt.

Mertz war seit meiner Kindheit ein großer Teil meines Leselebens. Ich habe mein erstes Buch von ihr gelesen, als ich acht war – aber schon davor war eine meiner frühesten Erinnerungen an das Bücherregal meiner Mutter voller Peters/Michael-Romane und ich fragte mich, welche Geschichten sie enthielten. Sie war die erste Autorin, der ich einen Fanbrief schrieb, und sie schrieb das erste Buch, das ich absolut liebte. Ich weiß mit Sicherheit, dass ich ohne die Bücher von Mertz nicht die Person wäre, die ich heute bin. Durch ihre Bücher lernte ich die Macht der Worte und die magische Fähigkeit eines Geschichtenerzählers kennen, einen Leser in eine andere Zeit und an einen anderen Ort zu versetzen.

In den letzten Tagen bin ich auf einige wirklich bewegende Hommagen an die Frau gestoßen, die immer meine Lieblingsautorin sein wird. Aber ich kann mir keine angemessenere Hommage vorstellen, als über ihre Bücher zu sprechen und warum ich sie liebe. Ob du sie liestRomane zum ersten Mal – und das sollten Sie unbedingt!

Als Elizabeth Peters

Krokodil auf der Sandbank von Elizabeth Peters

Die meisten Bücher von Peters sind Serien mit weiblichen Amateurdetektiven.

Amelia PeabodyMit insgesamt 19 Büchern ist dies die mit Abstand beliebteste Serie von Peters. Es folgt den Abenteuern der Ägyptologin Amelia Peabody und ihres mürrischen Hubs Emerson und umfasst fast vierzig Jahre (von 1884 bis 1922). Die Serie war von Anfang an ein Hit, eskalierte aber zu OMG-WENN-DAS-NÄCHSTE-BUCH-HERAUSKOMMT-ICH-BRAUCHE-ES! Fangemeinde, als Ramses, der Sohn von Amelia und Emerson, in romantische Auseinandersetzungen verwickelt wurde.

Übrigens gibt es diesen Sommer eine Leseprobe der Amelia Peabody-Reihe bei Buried In Books. Sie können sich noch anmelden!

Stirb aus Liebe von Elizabeth Peters

Ich muss klassische Buchumschläge lieben.

Jacqueline KirbyAmelia ist vielleicht die beliebteste Heldin von Peters, aber Jacqueline Kirby ist meine Favoritin. Als scharfzüngiger Bibliothekar weiß Jake ALLES (siehe Beruf: Bibliothekar) und ist immer die klügste und sarkastischste Person im Raum. Eines meiner Lieblingsbücher in der Reihe ist The Murders of Richard III, das 1. ein urkomisches Porträt von Ricardianern ist (Leute, die glauben, dass Richard III eigentlich ein ziemlich großartiger Kerl war); 2. zollt dem klassischen Geheimnis gebührend TributDie Tochter der Zeit von Josephine Tey; und 3. hat nicht nur eine Detektivin, sondern eine Detektivin mit einem männlichen Watson! Wie oft sieht man das in Mysterien? Später in der Serie beschließt Jake, Liebesromane zu schreiben, was ihr die Möglichkeit gibt, sich über Romance Writers of America lustig zu machen, wenn sie zu ihrer Konferenz in Die for Love geht.

Nachtzug nach Memphis von Elizabeth Peters

Vicky BlissVicky Bliss ist eine Kunsthistorikerin, die ständig auf Vorfälle von Kunstkriminalität stößt. Ich sage nicht, dass ich wegen Vicky Bliss Kunsthistorikerin geworden bin, aber ihre Bücher haben mich sicherlich nicht abgeschreckt. Obwohl Vicky eine mittel alterliche deutsche Gelehrte ist, untersucht sie alles, von verlorenem trojanischem Gold bis hin zu gefälschter ägyptischer Kunst. Die Serie nimmt in Street of the Five Moons wirklich Fahrt auf, als Vicky auf Sir John Smythe, einen schneidigen Gentleman-Kunstdieb, trifft und dann entscheidet, was zum Teufel genauso gut mit ihm schlafen könnte. Ein Kunsthistoriker und ein Kunstdieb, könnte es eine köstlich ironischere literarische Paarung geben???

Das erste Buch von Vicky Bliss, das ich lese, ist nicht das beste der Reihe, aber mein Favorit: In Night Train to Memphis erfährt Vicky von Interpol, dass John plant, die Büste der Nofretete aus dem Kairo zu stehlen Museum. Zufällig macht sie sich Sorgen um ihn, weil er sie seit Ewigkeiten nicht mehr kontaktiert hat und Todfeinde hat. Also fliegt sie nach Ägypten, um seinen Arsch zu retten, nur um herauszufinden … nun, ich will es dir nicht verderben. Aber Peters hat mich in diesem Roman von Anfang an in seinen Bann gezogenMal, als ich es gelesen habe, und ich habe es so oft gelesen, dass ich aufgehört habe zu zählen.

Als Barbara Michaels

abwarten was kommt von barbara michaels

Michaels’ Romane sind eher in Richtung gotisch-romantischer Suspense und haben selten die gleichen Charaktere. Es fällt mir schwer, nur ein paar Michaels-Bücher zu empfehlen, denn etwa die Hälfte davon (und es gibt tonnenweise) sind meine LIEBLINGSBÜCHER. Diese Romane sind definitiv formelhaft, aber Michaels besitzt diese Formel, und jede Geschichte wird durch gründliche Recherche unterstützt. Das Buch, das ich am häufigsten gelesen habe, ist Wait for What Will Come, aber ich möchte auch Ammie, Come Home, den Favoriten meiner Mutter, mit einbeziehen.

Warte auf das, was kommen wirdCarla Tregellas ist eine Amerikanerin, die ein verfallenes Herrenhaus in Cornwall von einem unbekannten entfernten Verwandten erbt. Sie plant, es loszuwerden, aber zuerst beschließt sie, es zu besuchen. Bald findet sie heraus, dass die Frauen in ihrer Familie dazu verdammt sind, alle 200 Jahre im Meer zu sterben, und weißt du was? Ja, es geht um diese Zeit. Aber was Carla wirklich Sorgen machen muss, sind all die hübschen jungen Junggesellen, die zufällig durch eine Stadt von der Größe einer Briefmarke wandern. Wenn Sie auf der Suche nach sommerlicher Eskapistenlektüre sind, können Sie nicht viel perfekter werden als dieses Buch: Cornwall, seltsame Vorgänge, stehende Steine, viel Potenzial für Romantik und ein gruseliges altes Haus.

Ammie, komm nach Hause von Barbara Michaels

Ammie, komm nach HauseRuth istversucht, ihre junge Nichte Sara bei einem Besuch zu unterh alten. Also tut sie, was jede vernünftige Tante tun würde: eine Séance geben. Unforch, die Séance beschwört einen bösartigen Geist herauf, der Saras Körper übernimmt. Ammie, Come Home ist eine klassische, sehr gruselige Geistergeschichte und der einzige Roman von Michaels/Peters, der jemals verfilmt wurde. Mertz hasste den Film so sehr, dass sie sich weigerte, die Filmrechte an ihren Romanen jemals wieder zu verkaufen, und angeblich jede Kopie dieses Films kaufte, die sie in die Hände bekommen konnte, nur um sie aus dem öffentlichen Bewusstsein zu löschen. Ich habe aber gehört, dass es eigentlich nicht so schlimm ist.

Beliebtes Thema