Logo mybloggersclub.com

YA Autoren, die auch hinter Ihren Fernsehbildschirmen waren

YA Autoren, die auch hinter Ihren Fernsehbildschirmen waren
YA Autoren, die auch hinter Ihren Fernsehbildschirmen waren
Anonim

Als Anfang dieses Sommers bekannt gegeben wurde, dass Veronica Mars-Fans zusätzlich zum Film von 2014 mit Büchern gesegnet werden würden, die die Handlungsstränge von Charakteren fortsetzen, die wir zuletzt 2007 im Fernsehen gesehen haben, waren einige Leute begeistert, andere misstrauisch und andere nur genervt. Ich kann einige der negativeren Emotionen verstehen. Denn diejenigen, die nicht den wahren Schmerz von Schriftstellern erlebt haben, die eine vielgeliebte Geschichte zu weit führen, bis sich alles, was einst gut und heilig im Leben war, verdorben anfühlt – nun, Sie haben Glück. Und für diejenigen, die nicht bereits Fans der Show waren, war die Hysterie, die den Veronica Mars Movie Kickstarter umgab, der am Ende 5 Millionen Dollar einbrachte, anscheinend wütend und/oder irritierend. Wir alle wissen, wie verrückt das Internet wird, wenn Leute etwas unzynisch oder unironisch einfach wirklich mögen.

An beide Lager möchte ich meine Handflächen hochh alten und sagen, hör zu. Rob Thomas hat das. Schöpfer und Autor von Veronica Mars, Thomas, begann tatsächlich als junger erwachsener Romanautor, und ein verdammt guter noch dazu. Seine Romane wurden von Paul Zindel und Chris Crutcher, zwei frühen Schwergewichten des Genres, gelobt. Und obwohl ich nicht alle seine Bücher gelesen habe, liebte ich Rats Saw God, sein Debüt, das Simon & Schuster ebenfalls Anfang dieses Jahres angekündigt hatten, vor dem Kickstarter-Wahnsinn, dass sie es werden würdenUmpacken neuer Ausgaben von Hardcover, Taschenbuch und E-Book. Das Buch folgt dem klugen, aber desinteressierten Highschool-Absolventen Steve York, dem Sohn eines Astronauten, der eine 100-seitige Geschichte schreibt, um rechtzeitig seinen Abschluss zu machen. Wie in Veronica Mars erschafft Thomas skurrile Teenager, die ein fantastisches Leben führen, und macht sie gleichzeitig absolut nachvollziehbar und sympathisch.

Robthomas

Inspiriert von den Neinsagern dachte ich, ich würde eine Liste anderer Autoren recherchieren, die sowohl für das Fernsehen als auch Romane für junge Erwachsene geschrieben haben, um die Idee zu loben, dass gute Autoren tatsächlich vielseitig sein können.

Suzanne Collins

Suzanne Collins

Bevor sie sowohl die Underland Chronicles als auch die Tribute von Panem schrieb, war Suzanne Collins Autorin für Nickelodeon in Shows wie Clarissa Explains It All und Little Bear. Stellen Sie sich die Modetricks vor, die Clarissa ins Kapitol bringen könnte!

David Iserson

davidiserson

David Isersons TV-Autoren umfassen New Girl, The United States of Tara und SNL, und Anfang des Jahres veröffentlichte er Firecracker, einen Jugendroman über ein Mädchen voller Charakterfehler, das aus einer privaten Akademie geschmissen wird muss sich dem Horror der öffentlichen Schule stellen.

Mark Frost

Markfrost

Mark Frosts Lebenslauf ist nicht allzu schäbig, da er unter anderem Twin Peaks mitgest altet und für Hill Street Blues geschrieben hat. Seit Jahrzehnten veröffentlicht er auch Belletristik und Sachbücher. Sein jüngstes Projekt ist ein seitenumdrehender YA-Thriller über einen Jungen mit mysteriösen Kräften, The Paladin Prophecy. Das erste Buch wurde letztes Jahr veröffentlicht, der nächste Teil kommt 2014.

Mark Kruger

Markkrüger

Kruger ist ein aktueller Autor des US-amerikanischen Dramas Necessary Roughness, der auch Drehbücher für alte Kriecher wie Candyman: Farewell to the Flesh geschrieben hat, bei dem mir schon beim Tippen gruselige Krabbeltiere über den Rücken laufen. Diesen August debütierte er mit seinem ersten YA-Roman, einem Bioterror-Mysterium namens Overpowered, das Extrapunkte für sein wunderschönes Cover erhält.

Paul Feig

paulfeig

Wir haben Paul Feig viel zu verdanken. Er erschuf Freaks and Geeks, was bereits seine Aufnahme in die Ruhmeshallen meines Buches rechtfertigen sollte; er hat bei so ziemlich jeder Fernsehkomödie, die man sich vorstellen kann, Regie geführt, einschließlich The Office und Arrested Development; und zuletzt führte er in diesem Sommer Regie bei The Heat. Er hat auch gemeinsam mit Judd Apatow an Projekten wie Heavyweights geschrieben. Seine Mittelklasse-Abenteuergeschichte von Igantius Macfarland: Frequenaut! handelt von einem – warten Sie mal – nerdigen Antihelden. Dieser Geek will einfach nur auf einen anderen Planeten gehen und bekommt vielleicht seinen Wunsch.

Josh Lieb

Joschlieb

Der derzeitige ausführende Produzent von The Daily Show, Lieb, hat auch für fast 600 Folgen der Show geschrieben und für NewsRadio produziert und geschrieben. Angesichts dieses sarkastischen Hintergrunds ist es nicht verwunderlich, dass sein Mittelstufenroman „Ich bin ein Genie des unsagbaren Bösen und ich möchte dein Klassensprecher sein“heißt.

Wirklich, es macht Sinn, dass sich so viele junge Erwachsene und Autoren der Mittelstufe auch mit dem Fernsehen beschäftigt haben, da kluge Leute erkennen, dass Bücher und Fernsehen zwei der besten Dinge auf unserem Planeten sind. Das einzige, was sie brauchen würden, um das Trifecta von Awesome zu perfektionieren, wäre, auch Eiscreme oder so etwas zu machen. Warten Sie, Hope Larson tut das auch. Ja, diese Leute gewinnen.

Beliebtes Thema