Logo mybloggersclub.com

Ein offener Brief an Dave Eggers

Ein offener Brief an Dave Eggers
Ein offener Brief an Dave Eggers
Anonim
Dieser Mann schreibt unangenehme Sexszenen

Dieser Mann schreibt unangenehme Sexszenen.

Lieber Dave, Kann ich dich Dave nennen? Wenn ich A Heartbreaking Work of Staggering Genius unterrichte, nenne ich Sie Eggers. Aber ich habe das Gefühl, dass wir uns jetzt ziemlich gut kennen, da ich fast alle Ihre Bücher gelesen habe und Sie … bei diesem Austausch winzige Tantiemen erh alten haben. Ich weiß nicht. Ich denke, wir sind jetzt eng.

Ich muss mit dir ein Hühnchen rupfen. (Das ist eine clevere Doppeldeutigkeit. Du weißt es nur noch nicht.)

Ich bin nicht so sauer auf dich wie einige meiner Blogosphäre-Kollegen. Anscheinend haben sich die Hipster gegen dich gewandt. Ich bin, wie es der Zufall will, ein Hipster - das habe ich dieses Wochenende beim Spielen von Cards Against Humanity herausgefunden, als ich meinem Mann gezielt die Karte „Hipster“ausgespielt habe und mich mit meinem Freund ausgetauscht habe:

Freund: Du, mit den Zöpfen, dem Milk Carton Kids T-Shirt und den karierten Leggings, nennst ihn einen Hipster?

Ich: Mir fehlt Selbstbewusstsein.

Also wenden sich Leute wie ich gegen dich, schätze ich? Ich weiß nicht, hast du ein Schreiben gegen die Milk Carton Kids veröffentlicht? (Vielleicht haben Sie das eindringlich schöne „Michigan“noch nicht gehört?) Wie auch immer, ich glaube, ich habe nicht mitgeh alten. Ich bin nicht sauer auf dich, weil du Twitter nicht magst oder Probleme damit hastsoziale Medien oder denken, dass Google insgeheim böse sein könnte (in diesem Punkt stimme ich Ihnen grundsätzlich zu). Aber ich habe ungefähr 3/4 des Weges durch The Circle hinter mir und obwohl ich es überhaupt nicht hasse (du bist ein bisschen hartnäckig, aber ich verstehe, Internet ist schlecht und so), musst du es tun versprich es mir.

Hör auf Sexszenen zu schreiben.

Und vor allem, hör auf, weibliche Sexszenen zu schreiben.

Du bist sehr, sehr schlecht darin. Sehr schlecht. Überhaupt nicht gut. Arm. Ziemlich arm. Bitte hör auf damit.

Das sind einige der peinlichsten Sexszenen, die mir je in der Literatur begegnet sind. Du warst übrigens noch nie großartig darin, aber das zusätzliche Trauma, dich das tun zu sehen, aufgrund deiner Einschätzung, wie eine Frau Sex erlebt, ist so erbärmlich, dass es schmerzhaft ist. Und ich höre es als Hörbuch. Ich höre mir ein Hörbuch an, in dem ein männlicher Erzähler die Begegnungen einer weiblichen Protagonistin mit allen möglichen „kräftigen“Dingen beschreibt, die „anstrengen“(anstrengen, Dave?)) mit „seinen Fingern, die nach innen kriechen“(STOP IT). Wir können das nicht mehr, du und ich. Du musst aufhören.

Ich werde weiterhin Ihre Bücher lesen - ich werde sogar zurückgehen und A Hologram for the King lesen, obwohl alle sagen, dass es schrecklich ist - wenn Sie versprechen, keine Sexszenen mehr zu schreiben.

Ich finde das fair.

Dave Eggers, du kannst in deinem Leben zusammenzucken. Nimm dir einfach die Macht, nein zu sagen.

Mit freundlichen Grüßen Brenna

Beliebtes Thema