Logo mybloggersclub.com

Fresh Ink: 29. Oktober 2013

Inhaltsverzeichnis:

Fresh Ink: 29. Oktober 2013
Fresh Ink: 29. Oktober 2013
Anonim

HARDCOVER-VERÖFFENTLICHUNGEN

Im Zeit alter der Liebe und Schokolade

Im Zeit alter der Liebe und Schokolade von Gabrielle Zevin (Farrar, Straus & Giroux BYR)

All These Things I’ve Done stellte uns die zeitlose Heldin Anya Balanchine vor, eine tapfere Sechzehnjährige mit dem Herzen eines Mädchens und den Pflichten einer erwachsenen Frau. Jetzt, mit achtzehn Jahren, war das Leben für Anya eher bitter als süß. Sie hat ihre Eltern und ihre Großmutter verloren und den größten Teil ihrer Schulzeit mit dem Gesetz in Konflikt gebracht. Am schlimmsten ist vielleicht, dass ihre Entscheidung, mit ihrem alten Erzfeind Charles Delacroix einen Nachtclub zu eröffnen, Anya ihre Beziehung zu Win gekostet hat.

Trotzdem ist es Anyas Natur, weiterzukämpfen. Sie lässt den Verlust von Win hinter sich und konzentriert sich auf ihre Arbeit. Trotz aller Widrigkeiten wird der Nachtclub zu einem enormen Erfolg und Anya hat das Gefühl, dass sie auf dem Weg ist und dass ihr nie wieder etwas passieren wird. Aber nachdem eine schreckliche Fehleinschätzung Anya um ihr Leben kämpfen lässt, ist sie gezwungen, mit ihren Entscheidungen zu rechnen und sich zum ersten Mal in ihrem Leben von Menschen helfen zu lassen.

Die Melodie der Geheimnisse

The Melody of Secrets von Jeffrey Stepakoff (Thomas Dunne Books)

Maria war kaum achtzehn wie der Zweite Weltkriegkommt zu seinem explosiven Ende. Als brillante Geigerin versuchte sie sich mit dem Sibelius-Konzert zu trösten, als amerikanische Bomben niederregneten. James Cooper war nicht viel älter. Als schelmischer Kampfpilot, der in London stationiert war, wurde er während eines waghalsigen Nachtangriffs abgeschossen und suchte Schutz in Marias Cottage. Fünfzehn Jahre später ist Maria in Huntsville, Alabama, mit einem deutschen Raketenwissenschaftler verheiratet, der für das aufkeimende US-Weltraumprogramm arbeitet. Ihr Leben im Süden ist friedlich, absichtlich von ihrer Vergangenheit distanziert. Alles ist so, wie es sein sollte – bis James Cooper wieder hineinkommt.

Vom Flugplatz in der Wüste abgeholt, wo er Flugzeuge testete, die kein vernünftiger Air Force-Pilot anfassen würde, und ein bisschen zu viel trinkt, wird Cooper die Chance geboten, für die Regierung zu arbeiten und sich an die Spitze der Schlange zu stellen für das Astronautenprogramm. Schnell wird ihm klar, dass es seine Aufgabe ist, nicht nur über die Raketentriebwerke zu berichten, sondern auch über die Wissenschaftler, die sie entwickeln. Dann erfährt Cooper Geheimnisse, die Marias Welt erschüttern könnten …

Sinn & Sinnlichkeit Joanna Trollope

Sense & Sensibility von Joanna Trollope (Harper)

John Dashwood hat seinem sterbenden Vater versprochen, sich um seine Halbschwestern zu kümmern. Aber seine Frau Fanny hat keine Lust, ihr neu geerbtes Anwesen mit den Töchtern von Belle Dashwood zu teilen. Als sie mit ihrem rumänischen Kindermädchen und ihren Moodboards in den Norland Park kommt, werden die drei Dashwood-Mädchen – Elinor, Marianne und Margaret – plötzlich mit den Grausamkeiten des Lebens ohne ihren Vater, ihr Zuhause oder ihre konfrontiertGeld.

Während sie sich mit dem Leben ohne den Status ihres Landhauses, den Schutz des Familiennamens oder den Komfort eines Erbes abfinden, werden Elinor und Marianne mit der k alten, harten Realität einer Welt konfrontiert, in der die Einstellungen der Menschen herrschen können sich so drastisch ändern wie ihre Lebensumstände.

Horde Ann Aguirre

Horde von Ann Aguirre (Feiwel & Friends)

Eine Horde Freaks hat Salvation niedergebrannt und es liegt an Deuce, Fade, Stalker und Tegan, den Flüchtlingen in Sicherheit zu bringen. Deuce entscheidet, dass der einzige Weg, eine Armee zu bekämpfen, darin besteht, eine zu erheben. Zuerst lachen alle über die Idee, dass ein Mädchen die Streitkräfte der Menschheit gegen die Freaks anführt, aber dann beweist sie sich im Kampf.

In der Zwischenzeit leidet Fade an einem schweren Fall von PTSD in einer Zeit, in der eine Diagnose unmöglich ist. Deuce gibt ihn jedoch nie auf, wie sie es am Ende von Outpost versprochen hat, und ihre zärtlichen Momente sind umso bewegender, als sie hart erkämpft wurden.

Kann Deuce einen dauerhaften Waffenstillstand mit den Freaks schließen? Wer wird überleben?

Besitz AS Byatt

Besitz von A.S. Byatt (Jedermannsbibliothek)

Roland Michell und Maud Bailey sind junge Akademiker in den 1980er Jahren, die das Leben zweier viktorianischer Literaten erforschen: des bedeutenden Dichters Randolph Henry Ash und der weniger bekannten „Feendichterin“Christabel LaMotte. Nachdem Maud und Roland in den Briefen und Tagebüchern der Dichter auf Hinweise auf ein lange vergrabenes und potenziell explosives Geheimnis gestoßen sind, tun sie sich zusammen, um es aufzuspürendie Bewegungen ihrer Untertanen von London über Yorkshire bis in die Bretagne, verfolgen in Gedichten eingebettete Hinweise und jagen Beweise in staubigen Archiven und in einem frisch geöffneten Grab. Ihr Eifer, die Wahrheit aufzudecken, zieht die beiden einsamen Gelehrten zusammen, aber was sie entdecken, wird Auswirkungen haben, die sie sich nicht hätten vorstellen können.

Ein außergewöhnlicher Kontrapunkt von Leidenschaften und Ideen, POSSESSION ist durchgehend mit erfundenen historischen Dokumenten und Poesie von schillerndem Reichtum und Tiefe verwoben, die Byatts viktorianische Charaktere lebendig zum Leben erwecken. Das Ergebnis ist sowohl eine fesselnde Geschichte als auch eine brillante Erforschung der Natur von Liebe und Besessenheit – und darüber, was wir über die Vergangenheit wissen können.

Deadset Richard Kadrey

Dead Set von Richard Kadrey (Harper Voyager)

Nach der Beerdigung ihres Vaters zogen Zoe und ihre Mutter in die Großstadt, um neu anzufangen. Aber das Leben ist nicht so einfach, das Geld ist knapp und eine neue Schule bringt Prüfungen mit sich. Glücklicherweise hat sie einen Ausweg: ihre Träume. Eine Welt der Freiheit und des Trostes, entfernt von der Einsamkeit und den Ängsten des wirklichen Lebens, bietet Zoes Traumlandschaft ein weiteres, wertvolleres Geschenk: Es ist der einzige Ort, an dem sie Zeit mit ihrem engsten Begleiter verbringen kann – ihrem verlorenen Bruder Valentine.

Doch etwas stimmt nicht. Eine unbekannte – und ungebetene – Präsenz ist in ihr privates Reich eingedrungen, um Zoe und Valentine zu bedrohen, eine beunruhigende Wendung der Ereignisse, die durch eine unmögliche Entdeckung verschlimmert wird. Eine zufällige Begegnung in einem Gebrauchtplattenladen, wo die Rillen der Schallplatten keine Musik enth alten, sondern verlorenSeelen, hat ein Portal zur Welt der ruhelosen Toten geöffnet. Jetzt bietet der seltsame Besitzer des Ladens Zoe die Möglichkeit, mit dem Vater zu sprechen, dessen Tod ein Stück ihres Herzens erobert hat. Der Preis? Eine Haarsträhne. Dann ein Zahn. Dann…

Ade Rebecca Walker

Ade: Eine Liebesgeschichte von Rebecca Walker (New Harvest)

In diesem atemberaubenden Debütroman richtet Rebecca Walker ihre Aufmerksamkeit auf die Macht der Liebe und die Grenzen des menschlichen Herzens. Als Farida, eine kultivierte College-Studentin, sich in Adé verliebt, einen jungen Swahili-Mann, der auf einer idyllischen Insel vor der Küste Kenias lebt, planen die beiden zu heiraten und stellen sich ein einfaches gemeinsames Leben vor, frei von weltlichen Besitztümern und Sorgen. Doch als Farida an Malaria erkrankt und mitten in einen Bürgerkrieg gerät, bricht die Realität um sie herum zusammen. Die Einsamkeit der Liebenden wird von einer Welt in gew altigen Umwälzungen unterbrochen, die sie und alles, was ihnen lieb und teuer ist, auseinanderzureißen droht.

Alice im Tumblr-Land

Alice im Tumblr-Land: Und andere Märchen für eine neue Generation von Tim Manley (Plume)

Was passiert, wenn Peter Pan endlich einen Job bekommen muss? Oder bekommt Rapunzel einen Buzz Cut? Wenn The Ugly Duckling Instagram-Filter entdeckt, kann sie sich selbst umgest alten? Was wäre, wenn Goldlöckchen glutenfrei würden? Oder wenn Jack und Jill ihre iPhone-Rechnung in die Höhe getrieben haben? Oder Schneewittchen hatte sieben Facebook-Stalker?

Hier sind mehr als hundert Märchen, illustriert und für heute neu interpretiert.Anstelle von guten Feen gibt es Siri. Und statt großer böser Wölfe gibt es auf OkCupid gruselige Kerle. In unserer schönen neuen Welt der sozialen Netzwerke, YouTube und SMS können Märchen uns wieder zu einem „glücklich bis ans Ende“führen – und uns die ganze Zeit zum Lachen bringen.

Taschenbuchveröffentlichungen

Labyrinth der träumenden Bücher

The Labyrinth of Dreaming Books von W alter Moers, übersetzt von John Brown (Overlook TP)

Es ist mehr als zweihundert Jahre her, seit Buchholm durch ein verheerendes Feuer zerstört wurde, wie es in Moers’ The City of Dreaming Books erzählt wird. Hildegunst von Mythenmetz, der als Zamonias größte Schriftstellerin gefeiert wird, macht Urlaub auf Schloss Lindworm, als ihn eine beunruhigende Nachricht erreicht, und er muss nach Buchholm zurückkehren, um einem Rätsel nachzugehen. Die prachtvoll wiederaufgebaute Stadt ist wieder zu einer Metropole des Geschichtenerzählens und des Buchhandels geworden. Mythenmetz trifft auf alte Freunde und neue Bewohner der Stadt – und auf das schattige „Unsichtbare Theater“. Erstaunlich einfallsreich, amüsant und fesselnd ist dies eine fesselnde Geschichte aus der wilden Fantasie von W alter Moers.

Palisaden-Park

Palisades Park von Alan Brennert (St. Martin’s Griffin)

In den 1930er Jahren aufgewachsen, gibt es keinen magischeren Ort als den Vergnügungspark Palisades in New Jersey – besonders für die siebenjährige Antoinette, die ihre Mutter entsetzt, indem sie auf dem undamenhaften Spitznamen Toni besteht, und ihren Bruder, Jack. Toni hilft ihren Eltern Eddie und Adele Stopka am Stand wosie verkaufen hausgemachte Pommes inmitten des Dröhnens der Cyclone-Achterbahn. Es gibt auch die Verlockung des größten Salzwasserpools der Welt, komplett mit Tauchern, deren erstaunliche Stunts Toni inspirieren, obwohl ihre Mutter darauf besteht, dass Mädchen keine Turmspringer sein können.

Aber eine Familie von Träumern teilt nicht immer die gleichen Träume, und dann greift die Welt ein: Es gibt die Weltwirtschaftskrise und Pearl Harbor, die auf eine Art und Weise nach Hause trifft, die die Familie auseinander sp alten wird; und Gefahren wie Feuer und Rassenunruhen im Park. Sowohl Eddie als auch Jack sehen sich den Gefahren des Krieges ausgesetzt, während Adele ihre eigenen Ambitionen hat – und Toni ist entschlossen, sich als Turmspringerin einer ganz anderen Art von Gefahr in unmöglichen Kunststücken zu stellen. Dennoch zieht es sie alle wieder zusammen – und in den Palisades Park – bis der Park 1971 für immer schließt.

Sicheres Haus Chrish Ewan

Safe House von Chris Ewan (Minotaur Books)

Als Rob Hale nach einem Motorradunfall auf der Isle of Man im Krankenhaus aufwacht, gilt sein erster Gedanke Lena, der hinreißenden Blondine, die hinten auf seinem Motorrad saß. Aber die Ärzte und die Polizei bestehen darauf, dass er allein am Tatort gefunden wurde und glauben nicht, dass sie existiert. Die Frau, die er beschreibt, hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit seiner verstorbenen Schwester Laura, aber hat er sie sich wirklich nur eingebildet?

Überzeugt davon, dass Lena genauso echt ist wie er und dass jemand sie von der Absturzstelle entführt hat, macht sich Rob auf die Suche nach der Wahrheit hinter ihrem Verschwinden. Er wird von Rebecca Lewis unterstützt, einer Privatdetektivin aus London, die eine mysteriöse Verbindung zu seiner Schwester hat. Wie sieAls sie den Hinweisen folgen, um Lenas Schicksal aufzudecken, stellen sie fest, dass selbst auf einer Insel, auf der sich die meisten Menschen kennen, jeder ein Geheimnis hat und dass es manchmal am besten ist, sich nicht zu verstecken, sondern zu bleiben und zu kämpfen.

Das Abendessen Hermann Koch

Das Abendessen von Herman Koch (Hogarth)

An einem Sommerabend in Amsterdam treffen sich zwei Paare in einem angesagten Restaurant zum Abendessen. Zuerst ist das Gespräch ein sanftes Summen von Smalltalk – die Banalität der Arbeit, die neuesten Filme, die sie gesehen haben. Aber hinter den leeren Worten müssen schreckliche Dinge gesagt werden, und mit jedem gezwungenen Lächeln und jedem neuen Kurs werden die Messer geschärft.

Jedes Paar hat einen fünfzehnjährigen Sohn. Die beiden Jungen eint die Verantwortung für eine einzige schreckliche Tat, die eine polizeiliche Untersuchung ausgelöst und die komfortable, isolierte Welt ihrer Familien erschüttert hat. Als das Abendessen seinen kulinarischen Höhepunkt erreicht, berührt das Gespräch schließlich ihre Kinder, und während sich Höflichkeit und Freundschaft auflösen, zeigt jedes Paar, wie weit es bereit ist zu gehen, um seine Lieben zu schützen.

Die Tulpenfresser

Die Tulpenfresser von Antoinette van Heugten (Harlekin MIRA)

Es ist der Stoff für Alpträume: Nora de Jong kommt eines gewöhnlichen Tages von der Arbeit nach Hause und stellt fest, dass ihre Mutter ermordet wurde. Ihre kleine Tochter wird vermisst. Und der einzige Hinweis ist die Leiche eines unbekannten Mannes auf dem Wohnzimmerboden, der eine Luger in seiner k alten, toten Hand hält.

Frantisch zuRose finden, legt Nora ihren Kummer und ihre Frustration beiseite, um ihre eigene Suche zu beginnen. Aber der Inh alt einer verschlossenen Metallkiste, die sie auf dem Dachboden ihrer Eltern findet, lässt sie mit ebenso vielen Fragen wie Antworten zurück – und deutet darauf hin, dass der Mörder kein Fremder war. Ihre Tochter zu retten bedeutet, tiefer in die dunkelste Geschichte ihrer Familie einzutauchen und Nora eine halbe Welt entfernt nach Amsterdam zu führen, wo ihre eigene unruhige Vergangenheit und Erinnerungen an schmerzhaften Herzschmerz sie heimsuchen. Als Nora fieberhaft die Wahrheit aus einem alten Familientagebuch zusammenfügt, zieht es sie zurück in eine Stadt unter Nazi-Besatzung, wo die Allianzen ihrer Mutter ihr eigenes – und das von Rose – Schicksal schon vor langer Zeit besiegelt haben könnten.

Ali und Nino Kurban Said

Ali und Nino von Kurban Said (Overlook TP)

Ali und Nino ist der epische Roman einer andauernden Romanze in Kriegszeiten. Es wurde als einer der romantischsten epischen Romane aller Zeiten gefeiert. Ali und Nino, zwei Liebende mit sehr unterschiedlichen Hintergründen, wachsen zusammen in sorgloser Unschuld in Baku am Kaspischen Meer auf. Hier, wo Orient und Okzident aufeinanderprallen, werden sie unweigerlich in die Ereignisse des Ersten Weltkriegs und der Russischen Revolution hineingezogen. Von den Turbulenzen zerrissen, schließt sich Ali der Verteidigung Aserbaidschans gegen den Angriff der Roten Armee an, und Nino flieht mit ihrem Kind in die Sicherheit von Paris, ohne zu wissen, ob sie sich jemals wiedersehen werden. Eine mitreißende Geschichte, so romantisch und fesselnd wie „Vom Winde verweht“oder „Drgetrennte Kulturen.

Schwarze Blume Young-Ha Kim

Black Flower von Young-ha Kim, übersetzt von Charles la Shure (Mariner Books)

Im Jahr 1904 verlassen mehr als tausend Koreaner angesichts des Krieges und des Verlustes ihrer Nation ihre Heimat, um Land im unbekannten Mexiko zu ergattern. Nach einer langen Seereise stellen diese Auswanderer – Diebe und Könige, Priester und Soldaten, Waisen und ganze Familien – fest, dass sie in Schuldknechtschaft verkauft wurden.

An Bord des Schiffes verliebte sich die Waise Ijeong in die Tochter eines Adligen; Als die Hacendados ihre Arbeiter fordern, schwört er, sie zu finden. Dann, nach Jahren der Arbeit in der zermürbenden Hitze der Henequen-Felder, geraten die Koreaner mitten in eine mexikanische Revolution. Black Flower ist eine epische Geschichte über unglückliche Liebe, politische Unruhen und die Gefahren der Suche nach Freiheit in einer neuen Welt, die auf einem wenig bekannten Moment in der Geschichte basiert.

Der andalusische Freund Alexander Soderberg

Der andalusische Freund von Alexander Soderberg (Broadway Books)

Als Sophie Brinkmann auf Hector Guzman trifft, verläuft ihr Leben vollkommen ereignislos. Sie ist Krankenschwester und alleinerziehende Mutter, die mit ihrem Sohn in einem verschlafenen Vorort von Stockholm lebt. Sie mag Guzmans ruhigen Charme und sein lockeres Lächeln; Sie mag die Art, wie er sie in seiner Familie willkommen heißt. Sie merkt jedoch schnell, dass seine glatte Fassade etwas Unheimliches verbirgt – er ist das Oberhaupt einer internationalen Verbrecherfamilie, die sich mit einer rivalisierenden Organisation im Krieg befindet. Vor ihrkann das Ausmaß seiner gefährlichen Welt vollständig erfassen, ihr Leben beginnt aus dem Ruder zu laufen: Ihre Familie ist in Gefahr, ein lange verschollener Freund taucht auf mysteriöse Weise wieder auf und sie erkennt, dass sie niemandem vertrauen kann. Ob es ihr gefällt oder nicht, sie befindet sich jetzt im Zentrum eines globalen Revierkampfes, der von spanischen Drogenhändlern, deutschen Gangstern, russischen Killern und schwedischen Polizisten geführt wird. Um lebend und mit intakter Integrität herauszukommen, muss sie alles in sich zusammenrufen, um sich durch dieses komplizierte Netz aus moralischer Ambiguität, tödlicher Besessenheit und feiger Spielereien zu navigieren.

Beliebtes Thema