Logo mybloggersclub.com

Ein absolut praktischer Spielplan zum Lesen aller Bücher

Ein absolut praktischer Spielplan zum Lesen aller Bücher
Ein absolut praktischer Spielplan zum Lesen aller Bücher
Anonim

Ich habe dieses Problem. Es ist so, dass ich bereits in meinen 30ern bin und noch nicht begonnen habe, an der Oberfläche von The Great Unread zu kratzen (d.h. all diese wunderbaren Bücher da draußen, die danach schreien, dass ich sie lese). Die Großen Ungelesenen verfolgen mich ständig.

Ja, ich weiß, dass ich nur ein Mensch bin, aber das wird mich nicht davon abh alten, mich so sehr wie möglich zu bemühen, so viel wie möglich zu lesen. Und ich spreche noch nicht einmal von technischen Handbüchern und Regierungsberichten und Wörterbüchern aus dem 18. Jahrhundert. Ich konzentriere mich vorerst nur auf literarische Belletristik, Science-Fiction, Biographien und Geschichte.

Also da wir alle unsere Neujahrsvorsätze schreiben/überarbeiten, habe ich mir ein paar Dinge einfallen lassen, die ich tun kann, um all diese Bücher zu lesen. Es ist ein „Spielplan“, der all diese Faktoren berücksichtigt, die ich kontrollieren (versuchen) kann. Ich teile sie jetzt mit dir, weil ich dich mag. Ihr seid Bücheridioten wie ich &128578;

Hier geht's (vom Geringsten zum Drastischsten):

Ich werde mehr Obst und Gemüse essen, weil „sie“sagen, dass diese Dinge gut für dich sind und dir helfen, länger zu leben.

obst-und-gemüse1

In diesem Sinne werde ich weniger von Folgendem essen: Kuchen, Kekse, Donuts, Muffins, Zimtschnecken, Eiscreme, Schokolade, Schokolade, Schokolade und Schokolade(obwohl „Sie“auch sagen, dass dunkle Schokolade gut für Sie ist, also bitte!)

Quelle

Ich werde bei schönem Wetter mehr Fahrrad fahren, damit mein Körper in Topform ist und ich bis 800 leben kann.

Quelle

Quelle

Ich werde mich mit allen Ärzten anfreunden, die sich auf all die Dinge spezialisiert haben, die mich als Frau mittleren Alters möglicherweise krank machen könnten.

Quelle

Quelle

Ich werde das Ding der alten jüdischen Dame machen und Ein-Dollar-Scheine und Wechselgeld an zufälligen Orten im ganzen Haus und bei mir als eine Art Sparkonto aufbewahren, und mit diesem Geld, das ich über 50 Jahre angespart habe, werde ich viele, viele Bücher kaufen können, ohne dass mein Mann sich darüber aufregt, wie schnell unser Rentenkonto schrumpft. Und ich werde so beständig in der örtlichen Bibliothek sein, dass sie Bücher für mich bereith alten werden wie Kaffee für einen Starbucks-Stammgast.

Quelle

Quelle

Wenn all diese weniger drastischen Maßnahmen nicht ausreichen, werde ich mich mit jemandem anfreunden, der auf dem Gebiet der Kryonik arbeitet, und einen Plan zur Wiederbelebung alle 100-150 Jahre aufstellen.

Quelle

Quelle

Ich werde herausfinden, wie ich ein Wurmloch im Weltraum öffnen kann, damit ich einfach immer wieder zu einem bestimmten Teil meines Lebens zurückkehren und all die Bücher lesen kann, die ich beim ersten Mal nicht gelesen habe.

Quelle

Quelle

Ich werde eine Zeitmaschine bauen und die Zeitschleife machen.

Quelle

Quelle

Ich werde einmal im Jahr einen Weg finden, die Zeit für alle anderen einzufrieren, damit ich alles nachholen kann, was ich nicht lesen konnte.

Quelle

Quelle

Was sind deine Pläne, alle Bücher zu lesen? Sag, sag, sag …

Beliebtes Thema