Logo mybloggersclub.com

Drei Nicht-Buch-Podcasts für Buchmenschen

Drei Nicht-Buch-Podcasts für Buchmenschen
Drei Nicht-Buch-Podcasts für Buchmenschen
Anonim

Hier in der Gegend sind wir ziemlich stolz auf den Book Riot Podcast, und das zu Recht (weil er großartig ist). Und wir haben sogar einen neuen Podcast in der Familie, mit Dear Book Nerd in der Rotation. Natürlich gibt es überall im Internet großartige Podcasts über Bücher (ein weiterer Favorit von mir ist der Guardian Books-Podcast) – nur eine der vielen Möglichkeiten, wie das Zeit alter der Technologie es zu einer großartigen Zeit macht, ein Leser zu sein.

Aber wir Leser sind komplexe und vielschichtige Menschen! Wir mögen mehr als eine Sache. Wir wollen etwas über nicht buchstäbliche Dinge lernen und uns über andere Themen unterh alten. Und manchmal möchten wir vielleicht Erzählungen in anderen Formen zuhören! Recht? Hier sind drei Podcasts, bei denen es nicht um Bücher geht, die aber meiner Meinung nach Buchfreaks da draußen ansprechen werden.

Ätznatron-Logo

1. Ätznatron-Podcast. Dieser Wissenschafts-, Geschichts- und Humor-Podcast wirft einen wöchentlichen Blick auf etwas, das Sie umbringen kann. Der große Spaß für begeisterte Leser ist, dass die Moderatoren in jeder Folge Verbindungen zu Ereignissen des Podcast-Themas in Literatur und Popkultur herstellen (wofür ich meiner Meinung nach ein ausgezeichneter Gastmoderator wäre – nur um es mal so zu sagen). Bonus: charmante kanadische Akzente und laut lachende Momente. Einige meiner Lieblingsfolgen sind Yar! Piraten!, Bad Books (perfektfür Randalierer) und Rasputin.

Bogenschützen

2. Der Archers-Podcast. Nicht-Briten ist vielleicht nicht bewusst, dass die am längsten laufende Seifenoper der Welt keine Fernsehshow ist, sondern ein Hörspiel namens The Archers. Wenn Sie Erzählungen lieben und Ihren Kopf voll von den ungefähr 326 Charakteren des Programms h alten können, werden Sie es genießen, die Liebe und den Verlust von Menschen zu verfolgen, die in der fiktiven berühmten Gemeinde von Ambridge leben. Jede Folge dauert nur fünfzehn Minuten, also finde ich das manchmal, wenn ich Besorgungen mache, eine nette Alternative zu einem Hörbuch.

Geschichte-Podcast-250x150

3. Dinge, die Sie im Geschichtsunterricht verpasst haben. Kennst du das Gefühl, wenn du Leute über ein historisches Ereignis sprechen hörst und dir denkst: „Ich sollte etwas darüber wissen, aber ich weiß es nicht, also werde ich nur langsam nicken“? Darum geht es in diesem Podcast. Es ist auch zu meiner Anlaufstelle für gute Empfehlungen von Sachbüchern geworden, weil die Gastgeber wirklich großartig darin sind, ihre Quellen zu zitieren und weiterführende Lektüre vorzuschlagen.

Ok, Rioter: Jetzt ist es an der Zeit, mich mit deinen besten Schlägen zu treffen. Welche nicht buchstäblichen Podcasts werden deiner Meinung nach die Fantasie anderer Leser anregen?

Beliebtes Thema