Logo mybloggersclub.com

Fresh Ink: 4. Februar 2014

Inhaltsverzeichnis:

Fresh Ink: 4. Februar 2014
Fresh Ink: 4. Februar 2014
Anonim

HARDCOVER-VERÖFFENTLICHUNGEN

Stillwasser

Stillwater von Nicole Helget (Houghton Mifflin Harcourt)

Clement und Angel sind zweieiige Zwillinge, die bei der Geburt getrennt wurden; Sie wachsen in der gleichen kleinen Holzfällerstadt Stillwater, Minnesota, auf. Clement wurde im Waisenhaus zurückgelassen. Angel wurde vom reichsten Paar der Stadt adoptiert, ist aber von der Geisteskrankheit ihrer Mutter gezeichnet und bedroht. Sie treffen sich selten, aber Clement weiß, wenn er wirklich in Not ist, wird Angel kommen, um ihn zu retten.

Stillwater, in der Nähe des Mississippi und Kanadas, wird zu einer wichtigen Station der Underground Railroad. Während Clement und Angel erwachsen werden und das Land in den Krieg marschiert, wird ihr Leben durch viele Freiheitskämpfe und große und kleine Verluste im Unabhängigkeitskampf verändert.

Seltsame Körper

Strange Bodies von Marcel Theroux (Farar, Straus und Giroux)

Was auch immer das ist, es begann, als Nicholas Slopen von den Toten auferstanden ist.

In einer verschlossenen Abteilung einer berüchtigten psychiatrischen Klinik sitzt ein Mann, der darauf besteht, Dr. Nicholas Slopen zu sein, ein gescheiterter Ehemann und verarmter Samuel-Johnson-Stipendiat. Slopen ist seit Monaten tot. Doch nichts kann diesen Mann dazu bringen, seine Geschichte zu ändern. Was als eine offensichtliche Geschichte beginntDie Fälschung, die unsichtbare Briefe des großen Dr. Johnson beinh altet, entwickelt sich zu einer Verschwörung zwischen einem Silicon Valley-Mogul und seinen russischen Verbündeten, um das dunkelste Geheimnis der sowjetischen Technologie auszunutzen: das Malevin-Verfahren.

Das Mädchen mit einer Uhr für ein Herz

Das Mädchen mit einer Uhr für ein Herz von Peter Swanson (William Morrow)

An einem gewöhnlichen Freitagabend in seiner Lieblingstaverne in Boston wird George Foss' komfortables, vorhersehbares Leben erschüttert, als sich eine schöne Frau an die Bar setzt, dieselbe Frau, die vor zwanzig Jahren spurlos verschwunden ist.

Liana Dector ist nicht nur eine Ex-Freundin, die erste Liebe, die George nicht vergessen konnte. Sie ist auch ein gefährliches Rätsel und möglicherweise eine k altblütige Mörderin, die von der Polizei gesucht wird. Plötzlich ist sie zurück – und sie braucht Georges Hilfe. Skrupellose Männer glauben, dass sie etwas Geld gestohlen hat… und wird alles tun, um es zurückzubekommen.

George weiß, dass Liana Ärger macht. Aber er kann nicht nein sagen – das konnte er nie – eine Entscheidung, die ihn in einen schrecklichen Strudel aus Lügen, Geheimnissen, Verrat und Mord stürzen wird, aus dem es kein sicheres Entrinnen gibt.

Das Schloss des Flüsterns

Das Schloss des Flüsterns von Carole Martinez (Europa Editions)

Im Jahr 1187, am Tag ihrer Hochzeit, empört die schöne 15-jährige Esclarmonde den Hof, als sie sich weigert, den von ihrem Vater, dem Herrn der Domäne von Whispers, ausgewählten Ritter anzunehmen. Sie widersetzt sich den Wünschen ihres Vaters und schwört, sich Gott hinzugeben, wofür er sie einsperrtin einer Zelle neben der Schlosskapelle. Statt der friedlichen Einsamkeit, die sie suchte, findet Esclarmonde in ihrer Zelle den Scheideweg zwischen den Lebenden und den Toten. Eingemauert, mit nichts als einem einzigen vergitterten Fenster, das sie mit der Außenwelt verbindet, übt Esclarmonde dennoch eine mysteriöse und allgegenwärtige Macht über das Königreich aus. Die jungfräuliche Zauberin erreicht einen heiligen Status, und Männer und Frauen reisen von nah und fern an, um sie sprechen zu hören. Esclarmonde überredet sogar ihren Vater, im Heiligen Land Krieg zu führen, was zu einem Massaker von erschütterndem Ausmaß führt.

Die Reise

Die Reise von Murray Ball (MacLehose Press)

In The Voyage reist der Klavierhersteller und -verkäufer Frank Delage von Sydney nach Wien, in der Hoffnung, ein neues Design vorzustellen, das die respektierten alten Klaviere Europas ersetzen wird. Er wandert durch die große Musikstadt und verteidigt leidenschaftlich die technische Überlegenheit seines Klaviers vor jedem, der es hören will. Als seine Ambitionen von der biederen Musikelite der Stadt ignoriert werden, ändert sich seine Situation plötzlich durch ein zufälliges Treffen mit Amalia von Schalla, einer eleganten Grande Dame der Wiener Gesellschaft.

Als er nun mit seiner neuen Braut, Amalias Tochter Elisabeth von Schalla, an Bord des Containerschiffs Romance nach Australien zurücksegelt, beginnen Delage und seine Geschichte in einer hypnotischen Abfolge von Erinnerungen, Stimmen und Gesprächsfetzen ans Licht zu kommen.

Der Flug der Silbernen

The Flight of the Silvers von Daniel Price (BlueFahrerpresse)

Ohne Vorwarnung geht die Welt für Hannah und Amanda Given unter. Der Himmel ist eisig weiß und jedes Flugzeug stürzt zu Boden. Doch die Schwestern werden von drei unheimlich schönen Fremden gerettet, die ihnen mysteriöse Silberarmbänder aufzwingen. Innerhalb von Minuten senkt sich der Himmel in einem zermalmenden Licht und alles um sie herum ist verschwunden. Durch ihren silbernen Schmuck vor der Verwüstung geschützt, finden sie sich plötzlich woanders wieder – auf einer bizarren alternativen Erde, wo Restaurants wie fliegende Untertassen durch die Luft fliegen und die Zeit von gewöhnlichen Haush altsgeräten manipuliert wird.

Bald werden Hannah und Amanda von vier weiteren Überlebenden aus ihrer Welt begleitet. Von Feinden bedroht, von denen sie nie wussten, dass sie sie haben, und mit außergewöhnlichen Fähigkeiten heimgesucht, die sie nie haben wollten, tun sich die Schwestern und ihre neuen Gefährten auf einer epischen Reise zusammen, um den einen Mann aufzuspüren, der ihnen helfen kann – bevor die Zeit abläuft

Das Buch Jona

Das Buch Jona von Joshua Max Feldman (Henry Holt & Co.)

Der moderne Jonah im Mittelpunkt von Joshua Max Feldmans brillant konzipierter Nacherzählung des Buches Jona ist ein junger Anw alt aus Manhattan namens Jonah Jacobstein. Er ist ein glücklicher Mann: gesund und gutaussehend, mit zwei wunderschönen Frauen, die bereit sind, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen, und einer enorm erfolgreichen Karriere, die von Minute zu Minute vielversprechender wird. Er feiert einen Deal, der ihn mit Sicherheit zum Partner machen wird, als eine bizarre, unerwartete biblische Vision auf einer Party alles verändert.So sehr er auch versucht zu vergessen, was er gesehen hat, dieses beunruhigende Zeichen ist nur das erste von vielen, die Jonah sehen wird, und schon bald ist sein Leben nicht mehr wiederzuerkennen. Obwohl diese vielleicht göttliche Intervention für mehr als einen irreversiblen Verlust in Jonahs Leben verantwortlich sein wird, wird sie seinen Weg auch mit dem von Judith Bulbrook kreuzen, einer intensiven, atemberaubend intelligenten Frau, der es nicht fremd ist, selbst zu verlieren. Während dieser lustige und mutige Roman nach Amsterdam und dann nach Las Vegas zieht, untersucht Feldman, wie wir heute leben, und stellt dabei eine ur alte Frage: Woher weißt du, ob du ausgewählt wurdest?

Landry-Park

Landry Park von Bethany Hagen (Dial)

In einer zersplitterten Zukunft der Vereinigten Staaten, die vom verschwenderischen Adel regiert wird, träumt die sechzehnjährige Madeline Landry davon, auf die Universität zu gehen. Unglücklicherweise lassen Gentry Anstand und ihr herrschsüchtiger Vater das nicht zu. Madeline muss heiraten, wie eine gute Landry-Frau, und den Familienbesitz führen. Aber ihre Welt wird auf den Kopf gestellt, als sie die verheerenden Folgen entdeckt, die ihr Lebensstil für die weniger Glücklichen hat.

Als Madeline anfängt, alles in Frage zu stellen, was sie je gelernt hat, fühlt sie sich zunehmend zu dem gutaussehenden, verführerischen David Dana hingezogen. Bald verbreiten sich Gerüchte über Krieg und Rebellion, und Madeline findet sich und David im Mittelpunkt des Ganzen wieder. Letztendlich muss sie eine Wahl treffen zwischen ihrer Pflicht – ihrer Familie, ihrem bezaubernden Leben und dem Anwesen, das sie sehr liebt – und ihrem Verlangen.

Jens Lancaster

Verdrehte Schwesternvon Jen Lancaster (NAL Hardcover)

Reagan Bishop ist ein Drücker. Als lizenzierter Psychologe, der in der Kabel-Breakout-Show von Wendy Winsberg, I Need a Push, mitspielt, hilft Reagan den Teilnehmern, ihr bestes Selbst zu werden, indem er sie dazu drängt, Hindernisse zu überwinden und Verh altensweisen zu ändern. Als Überflieger ist Reagan daran gewöhnt, Ergebnisse zu liefern.

Trotz ihres überwältigenden beruflichen Erfolgs scheint Reagan sich nie den Respekt ihrer Familie zu verdienen. Ihre jüngere Schwester Geri ist und bleibt der Liebling der Familie Bishop. Wenn ein nationaler Sender Reagans Show kauft, steigt der Druck für unangemessen schnelle Ergebnisse und höhere Einsch altquoten. Aber Reagan ist eine Klinikerin, keine Zauberin, und fürchtet, ihre eigenen persönlichen Fehler in der Hauptsendezeit zu sehen. (Und im Ernst? Ihre Familie wird sie nie das Ende davon hören lassen.) Reagan ist verzweifelt, die Show zum Laufen zu bringen und ihre Familie in Schach zu h alten, und hört tatsächlich zu, als der New-Age-Heiler der Show eine unkonventionelle Lösung anbietet …

Rekordbewertungen von Nielsen folgen. Aber als Reagan beschließt, ihre neu entdeckte Macht zu nutzen, um allen eine Lektion über Geschwisterrivalität zu erteilen, ist sie diejenige, die geschult wird …

Kresse

Cress von Marissa Meyer (Fiewel & Friends)

Cinder und Captain Thorne sind Flüchtlinge auf der Flucht, mit Scarlet und Wolf im Schlepptau. Gemeinsam planen sie, Königin Levana und ihre Armee zu stürzen.

Ihre größte Hoffnung liegt bei Cress, die seit ihrer Kindheit nur mit ihren Netscreens als Gesellschaft auf einem Satelliten gefangen ist. All diese Bildschirmzeit hat Cress zu einem hervorragenden Hacker gemacht – leiderSie hat gerade den Auftrag von Levana erh alten, Cinder und ihren gutaussehenden Komplizen aufzuspüren.

Wenn eine gewagte Rettung schief geht, wird die Gruppe getrennt. Cress hat endlich ihre Freiheit, aber sie hat einen hohen Preis. In der Zwischenzeit lässt Königin Levana ihre Ehe mit Kaiser Kai durch nichts aufh alten. Cress, Scarlet und Cinder haben sich vielleicht nicht angemeldet, um die Welt zu retten, aber sie könnten die Einzigen sein, die es können.

Taschenbuchveröffentlichungen

Vernichtung

Annihilation von Jeff VanderMeer (FSG Originals)

Area X ist seit Jahrzehnten vom Rest des Kontinents abgeschnitten. Die Natur hat die letzten Überreste der menschlichen Zivilisation zurückerobert. Die erste Expedition kehrte mit Berichten über eine unberührte paradiesische Landschaft zurück; alle Mitglieder der zweiten Expedition begingen Selbstmord; die dritte Expedition starb in einem Kugelhagel, als ihre Mitglieder aufeinander losgingen; die Mitglieder der elften Expedition kehrten als Schatten ihres früheren Selbst zurück, und innerhalb von Monaten nach ihrer Rückkehr waren alle an aggressivem Krebs gestorben. Dies ist die zwölfte Expedition.

Ihre Gruppe besteht aus vier Frauen: einer Anthropologin; ein Landvermesser; ein Psychologe, der De-facto-Führer; und unser Erzähler, ein Biologe. Ihre Mission ist es, das Gelände zu kartieren und Proben zu sammeln; alle ihre wissenschaftlichen und sonstigen Beobachtungen ihrer Umgebung und voneinander aufzuzeichnen; und vor allem, um nicht durch Area X selbst kontaminiert zu werden. Sie kommen an und erwarten das Unerwartete, und Area X liefert – sie entdecken eine massive topografische Anomalie und Lebensformen, die das sindVerständnis übersteigen – aber es sind die Überraschungen, die mit ihnen über die Grenze kamen, und die Geheimnisse, die die Expeditionsteilnehmer voreinander geheim h alten, die alles verändern.

Familienfotos

Familienbilder von Jane Green (St. Martins Griffin)

Vom Autor von Another Piece of My Heart kommt die packende Geschichte zweier Frauen, die an entgegengesetzten Küsten leben, aber deren Leben auf eine Weise miteinander verbunden sind, die sie sich nie hätten vorstellen können. Beide Frauen sind Ehefrauen und Mütter von Kindern, die kurz davor sind, das Nest für die Schule zu verlassen. Sie sind beide in den Vierzigern und haben Ehemänner, die mehr reisen, als ihnen lieb ist. Sie fühlen beide eine Leere, die keiner erwartet hatte. Doch als ein schockierendes Geheimnis ans Licht kommt, wird ihr Leben zerstört. Während sich dunkle Wahrheiten aus der Vergangenheit offenbaren, werden diese beiden Frauen lernen können, zu vergeben, um ihrer Kinder willen, wenn nicht um ihrer selbst willen?

Karate-Chop

Karate Chop von Dorthe Nors (Graywolf Press)

Karate Chop, die gefeierte Geschichtensammlung von Dorthe Nors, ist das Debütbuch der Zusammenarbeit zwischen Graywolf Press und A Public Space. Diese fünfzehn kompakten Geschichten sind akribisch beobachtete Einblicke in den Alltag, die das Unheilvolle unter dem Gewöhnlichen enthüllen. Während seine Frau schläft, durchstreift ein Ehemann das Internet, besessen von weiblichen Serienmördern; ein Bürokrat versucht, sich neu zu erfinden, indem er Güte als Kunststück entlarvt, wenn er auf der Suche nach Macht zum Buddhismus konvertiert; eine Frau sitzt aufBettkante, auf der ihr Geliebter liegt, und versucht, in ihren eigenen Selbstzweifeln ein Motiv für seine Gew alt zu finden. Diese Geschichten bewegen sich zwischen Momenten der Gew alt (real und imaginär) und dem alltäglichen zeitgenössischen Leben und umfassen die Komplexität menschlicher Emotionen, unsere Fähigkeit zu Grausamkeit sowie Mitgefühl. Weniger minimalistisch als verstohlen, liefert Karate Chop seine Schläge mit einem Understatement, das einen Meister bei der Arbeit zeigt.

Siehe Jetzt Dann

See Now Then von Jamaica Kincaid (Farar, Straus und Giroux)

In See Now Then, dem brillanten und eindrucksvollen neuen Roman von Jamaica Kincaid – ihrem ersten seit zehn Jahren – wird eine Ehe in all ihren Freuden und Qualen offenbart. Diese durchdringende Auseinandersetzung mit den vielfältigen Möglichkeiten, wie die Zeit auf das menschliche Bewusstsein einwirkt, entf altet sich anmutig, und Kincaid bewohnt jede ihrer Figuren – eine Mutter, einen Vater und ihre beiden Kinder, die in einem kleinen Dorf in Neuengland leben – als sie bewegen sich in ihren eigenen Gedanken zwischen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft: denn, wie sie schreibt, „die Gegenwart wird jetzt sein und die Vergangenheit ist jetzt dann und die Zukunft wird ein Jetzt dann sein.“Ihre von der Welt gezwungenen Figuren verzweifeln an ihren häuslichen Situationen. Aber ihre Gedanken schweifen ab und versuchen, einen linearen Sinn aus dem zu ziehen, was in Wirklichkeit nicht linear ist. See Now Then ist Kincaids Versuch, klar zu machen, was unklar ist, und unklar zu machen, was wir für klar geh alten haben: das heißt, der Anfang, die Mitte und das Ende.

Die Miniaturfrau

DieMiniaturfrau und andere Geschichten von Manuel Gonzales (Riverhead Trade)

Die achtzehn Geschichten von Manuel Gonzales’ aufregendem ersten Buch machen das fantastische Alltägliche und das Gewöhnliche außergewöhnlich, in einer Prosa, die vor Energie vibriert und vor Schönheit schimmert. In „The Artist’s Voice“begegnen wir einem der weltweit führenden Komponisten, einem Mann, der durch seine Ohren spricht. In „Pilot, Copilot, Writer“umkreist ein entführtes Flugzeug zwanzig Jahre lang eine Stadt. Sound kann in „The Sounds of Early Morning“töten. Und in der Titelgeschichte befindet sich ein Mann im Krieg mit der Frau, die er versehentlich geschrumpft hat. Für diese Charaktere ist das Phänomenale nicht unbedingt etwas Besonderes – aber es ist oft gefährlich.

In leicht fantastischen Umgebungen veranschaulicht Gonzales sehr reale Schuldgefühle wegen kleiner und großer Fehltritte in der Ehe, den intensiven Wunsch nach der Neuerfindung unseres Selbst und den starken Drang, den wir verspüren, um die Menschen, die wir lieben, zu verteidigen und zu versorgen. Mit Witz und Einsicht unterlaufen diese Geschichten unsere Erwartungen und fordern uns heraus, unsere Umgebung mit neuen Augen zu betrachten.

Weiß ist für Witching

White is for Witching

von Helen Oyeyemi (Riverhead Trade)

Das Haus der Familie Silver in der abgeriegelten Stadt Dover, England, hat etwas Seltsames an sich. Prachtvoll und höhlenartig mit versteckten Gängen und vergrabenen Geheimnissen war es die Heimat von vier Generationen von Silver-Frauen – Anna, Jennifer, Lily und jetzt Miranda, die mit ihrem Zwillingsbruder Eliot in dem Haus lebt, seit ihr Vater es umgebaut hat ein Bett und Frühstück. Die Silberfrauen habenhatten schon immer eine starke Verbindung, eine Anziehungskraft über Zeit und Raum, und als Lily, Mirandas Mutter, während einer Auslandsreise plötzlich verstirbt, leidet Miranda an seltsamen Leiden. Eine Essstörung lässt sie verhungern. Sie beginnt Stimmen zu hören. Als sie einen Freund nach Hause bringt, manifestiert sich Dovers Feindseligkeit gegenüber Außenstehenden physisch in den vier Wänden des Silberhauses, und das Leben aller im Inneren ändert sich unwiderruflich.

Wer den Tod fürchtet

Who Fears Death von Nnedi Okorafor (DAW)

In einem postapokalyptischen Afrika blutet der Völkermord zwischen Stämmen immer noch das Land. Eine Frau namens Onyesonwu (was in einer alten Sprache „Wer fürchtet den Tod?“bedeutet) begibt sich auf eine Reise, auf der sie sich mit Natur, Tradition, Geschichte, wahrer Liebe und den spirituellen Geheimnissen ihrer Kultur auseinandersetzt.

Die Katastrophentagebücher

The Disaster Diaries von Sam Sheridan (Penguin Books)

Wir werden täglich mit Bildern von Chaos und Katastrophen aus Filmen, Büchern und den Nachtnachrichten überschwemmt. Als Sam Sheridan Vater wurde, konnte er diese Katastrophengeschichten nicht mehr ignorieren, und er wurde von Alpträumen geplagt, weil er seinen Sohn nicht beschützen konnte. Er erkannte jedoch bald, dass jedes mögliche Doomsday-Szenario andere Fähigkeiten erforderte, und um die Apokalypse wirklich zu überleben, musste er alles lernen, vom Feuer machen bis zum Stehlen eines Autos, lernen, mit einem Messer zu kämpfen, und sogar ein Iglu bauen. Mit genau der richtigen Mischung ausErnsthaftigkeit, Paranoia und Selbstironie, The Disaster Diaries ist eine unwiderstehliche Abenteuerlektüre im Sessel, die ebenso viel informiert wie unterhält.

Die Freiheit

The Free von Willy Vlautin (Harper Perennial)

Leroy Kervin ist ein 31-jähriger Irakkriegsveteran, der mit einem Schädel-Hirn-Trauma lebt. Unfähig, sich selbst anzuziehen oder zu ernähren oder mit seinen Gefühlen fertig zu werden, hat er die letzten sieben Jahre in einem Gruppenheim verbracht. Dort verbringt er seine Tage damit, sich alte Science-Fiction-Filme anzusehen, bis er eines Nachts mit klarem Verstand und Erinnerungen an seine Freundin aufwacht. Als er erkennt, was sein Leben war, beschließt er, dass es besser wäre zu sterben, als so weiterzuleben. Ein gescheiterter Selbstmordversuch bringt Leroy ins Krankenhaus, wo er sich weiter in seine Gedanken zurückzieht, um seiner Existenz einen Sinn zu geben.

Freddie McCall ist ein Vater mittleren Alters, der zwei Jobs hat. Er hat seine Frau und seine Kinder verloren und steht kurz davor, sein Haus zu verlieren. Er ist verschuldet und kann die Arztrechnungen aufgrund der Kinderkrankheit seiner Tochter nicht bezahlen. Als Freddies Situation immer verzweifelter wird, unternimmt er ein riskantes Unterfangen, von dem er hofft, dass es seine Probleme lösen wird, aber möglicherweise in einer Katastrophe enden könnte. Gerade als Freddie alles zu verlieren droht, steht er vor der Möglichkeit, seine Kinder zurückzubekommen.

Pauline Hawkins kümmert sich um alle anderen um sie herum. Aus tiefer Verpflichtung pflegt sie ihren psychisch kranken Vater. Als Krankenschwester im örtlichen Krankenhaus behandelt sie ihre Patienten und ihre Familien mit vertrauter Wärme und Zärtlichkeit. Wenn Pauline anhängt an aAls junge Ausreißerin lernt sie die schwierige Lektion, dass man jemandem nicht helfen kann, der sich nicht selbst hilft.

Die Leben dieser drei Charaktere kreuzen sich, während sie in verzweifelten Zeiten nach Sinn suchen. Willy Vlautin deckt Themen ab, die von der Gesundheitsversorgung über den wirtschaftlichen Abschwung und die Wohnungskrise bis hin zu den Kriegsopfern für Veteranen und ihre Familien reichen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das Beste von Book Riot jede Woche direkt in Ihren Posteingang zu bekommen. Kein Spam. Wir versprechen es.

Um täglich mit Book Riot Schritt zu h alten, folge uns auf Twitter, like uns auf Facebook, und abonniere den Book Riot-Podcast in iTunes oder über RSS. So viel Bücherwurm – den ganzen Tag, jeden Tag.

Beliebtes Thema