Logo mybloggersclub.com

Fünf Bücher, auf die Sie im April achten sollten

Fünf Bücher, auf die Sie im April achten sollten
Fünf Bücher, auf die Sie im April achten sollten
Anonim

Ich habe einen Kollegen, der sich sehr darüber freut, mich bei neuen Shows, die er sich angesehen hat, zu verwöhnen und mir Details von Aufnahme zu Aufnahme zu geben, bis hin zu Ortswechseln und Gesichtsausdrücken der Charaktere. Alles trotz meiner wiederholten Bitten – „Ich habe es aufgenommen! Ich wollte dieses Wochenende zuschauen! Bitte nicht …“Oh Mann, zu spät.

Also möchte ich fünf ausgezeichnete Bücher teilen, auf die Sie im April achten sollten, ohne all das zu spoilern. Gern geschehen.

Froschmusik, von Emma Donoghue

Frog Music von Emma Donoghue (1. April, Little, Brown and Company)Ich liebe Bücher, die in San Francisco spielen, eines der malerischsten und geheimnisvollsten -freundliche Städte gibt es. Wir haben schwebende Brücken! Alte gruselige Inselgefängnisse! Wir sind buchstäblich für schockierende Sexkapaden bekannt!

Emma Donoghues Frog Music entspringt einem wahren, ungelösten Mysterium und entführt Sie 1876 in die berauschende Burlesque-Boomtown von San Francisco. Burlesque-Tanz gekleideter Froschfänger, wird k altblütig durch das Fenster eines Saloons geschossen. Freundin Blanche Beunon schwört, die Identität von Jennys Mörder aufzudecken und für Gerechtigkeit zu sorgen.

Donoguhe ist eine Autorin, die ich einfach bewundere – für ihr Schreiben und ihre Sachtexte. Ich finde es toll, dass sie keine Angst hat, sich mit mehreren Genres (Kinder, Lesben, Belletristik) auseinanderzusetzen und das Wozu zu gebenihre eigene Website, um nach ihren politischen Ansichten zu fragen. (Antwort: „Jedes Schreiben ist politisch, aber komischerweise wird diese Frage nur Autoren aus ‚Minderheiten‘gestellt.“) Sie ist auch eine Liebhaberin der Recherche, und sobald Sie mit Frog Music fertig sind, können Sie sich in einer fantastischen, kommentierten Bibliographie verlieren ihre Recherchen für das Buch, die einen Hinweis auf die mehrfachen Verhaftungen der verstorbenen Inspiration für „Das Tragen der Kleidung des anderen Geschlechts“enth alten.

Das Hier und Jetzt, von Ann Brashares

Das Hier und Jetzt, von Ann Brashares (8. April, Delacorte Press)Vergiss alles, was du über Reisehosen weißt. In Ann Brashares neuestem Jugendbuch sind es die Menschen, die reisen – durch die Zeit. Die Probleme beginnen im Jahr 2000 – irgendwann, wenn die Welt verrückt spielt, wie uns jeder einzelne Film, der in der Zukunft spielt, seit Jahren sagt. Die Gesellschaft ist aufgrund einer Pandemie in Aufruhr, und Prenna James landet zusammen mit anderen Flüchtlingen aus der Zukunft in der Zeit zurück, um zu versuchen, einen Weg zu finden, um zu verhindern, dass die zukünftigen Schrecken (wieder?) passieren. Dank des Schmetterlingseffekts kennen wir jedoch alle die Regeln der Zeitreise: Gib nicht zu, dass du aus der Zukunft stammst, misch dich nicht in aktuelle Ereignisse ein und verliebe dich niemals, niemals. Aber das ist ein Ja/Ja, und ein Junge namens Ethan ist darin verwickelt … also weißt du, dass es Ärger geben wird. Die große Frage ist: Wird Prenna einen Weg finden, im Hier und Jetzt zu bleiben? Liebe, Zeitreisen und die Welt retten – ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie es endet.

Ich weiß nicht, woher du mich kennst, vonJudy Greer

Ich weiß nicht, woher du mich kennst, von Judy Greer (8 Verdienste prominenter Autoren, warum nicht einen weiteren zur Liste hinzufügen! Judy Greer ist einer der größten Co-Stars in Film und Fernsehen, mit Arrested Development, The Wedding Planner, 13 Going On 30 und The Descendants, um nur einige der Hunderte zu nennen. Wirklich Hunderte. Und jetzt hat sie ein Buch über das glorreiche Leben eines ständigen Co-Stars geschrieben (das Buch trägt tatsächlich den Untertitel Confessions of A Co-Star), in dem sie Geschichten darüber erzählt, wie sie der „Hey! Ich kenne diesen Typen!“bei schrecklichen Blind Dates, bei den Oscars und in Momenten der Vergesslichkeit der Fans. Herrlich glücklich und gut angepasst in ihrem Ruhm und ihrer Typisierung, erzählt Greer, wie sie sich wirklich über das Leben in Hollywood fühlt, zum Beispiel, wenn Leute sich an sie heranschleichen, um ihr zu sagen, dass sie „persönlich hübscher“ist. Scheisse. Wir haben es alle gedacht – aber komm schon! Diese Memoiren sind nicht nur versoffen, schlampig oder abgestumpft. Sie werden nicht das Gefühl haben, ein Buch zu lesen, sondern nur mit einem guten Freund essen. Und genieße es.

(Love Life, von Rob Lowe, erscheint ebenfalls im April, wenn Sie nach einem männlich ausgerichteten Begleitstück suchen. Oder einfach nur ein paar leichte Spring-Break-Futter brauchen.)

Bleib ruhig, von Lisa Scottoline

Keep Quiet, von Lisa Scottoline (8. April, St. Martin's Press)Lisa Scottoline ist eine sehr beschäftigte Frau. Ihr neues Buch „Keep Quiet“kommt im April in die Läden, in ihrer Freizeit schreibt sie die wöchentliche Kolumne „Chick Wit“.The Philadelphia Inquirer und unterrichtet an der University of Pennsylvania Law School den von ihr kreierten Kurs Justice and Fiction. Sie ist auch Gewinnerin des Edgar-Preises für Kriminalliteratur, was sie zur perfekten Romanautorin macht, um Keep Quiet zu schreiben, in dem ein Vater versucht, seinen Sohn zu beschützen, als sich eine nächtliche „Fahrrad“-Lerche in einen tödlichen Unfall verwandelt. Lauf. Was passiert als nächstes? Sie fliehen beide vom Tatort und arbeiten den Roman durch, um den Vorfall und ihre Schuld vor dem Rest der Familie (und dem Erpresser, der behauptet, Zeuge davon gewesen zu sein!) zu verbergen, um sie zusammenzuh alten. Ich habe mit 16 meine Lernerlaubnis bekommen und bin prompt mit einem Auto auf einem Jack-in-the-Box-Parkplatz aufgefahren, also kann ich mir nur vorstellen, wie arm Ryan sich fühlt, mit einer Leiche, die er vertuschen muss. Legen Sie diese Spannung unter der Kategorie „wird Sie dazu bringen, zweimal darüber nachzudenken, ob Sie Ihre Kinder fahren lassen.“

Vererbung, von Sharon Moalem

Vererbung: Wie unsere Gene unser Leben verändern – und unser Leben unsere Gene verändert, von Sharon Moalem MD, PhD (15. April, Grand Central Publishing) Hey, jetzt ist es also medizinisch bewiesen, dass du deine aktuellen Probleme auf Traumata aus früheren Leben zurückführen kannst. Ok, nicht gerade ein vergangenes Leben wie bei der Reinkarnation, aber laut Sharon Moalem, MD und PhD, könnte sich das menschliche Genom an mehr erinnern, als wir denken. Die Vererbung geht direkt an Dr. Moalems Patienten, um die Geheimnisse hinter seltenen genetischen Erkrankungen zu lüften, von denen er glaubt, dass sie die Antworten auf häufigere medizinische Probleme enth alten, und entschlüsselt die Genetik, um die Übel von Fruktosezucker zu erklären.übliche Schmerzmittel und Versicherungsgesellschaften. Dr. Maolem verfällt nicht in langweiligen medizinischen Jargon – er ist daran gewöhnt, im Fernsehen, in Zeitschriften und anderen Nachrichtenagenturen zu erscheinen, und ist der Autor von „Survival of the Sickest“und „How Sex Works“, beides Bestseller der New York Times und gute Lektüre ihre eigenen.

Und ein Glücksbringer:

The Alchemist, 25th Anniversary, von Paulo Coehlo (15. April HarperOne)Ich wäre kein gutes Paulo Coehlo-Fangirl, wenn ich dich nicht warnen würde zur Hardcover-Ausgabe zum 25-jährigen Jubiläum von The Alchemist: A Fable About Following Your Dream. Ich habe selbst schon zwei Exemplare – ein Taschenbuch und ein wirklich hübsch illustriertes Hardcover, aber für ein weiteres ist immer noch Platz. Dies ist ein Buch über, in den eigenen Worten des Autors, „jemand, der seinen Traum erfüllen muss, aber zu lange braucht, weil er oder sie denkt, dass es unmöglich ist“. Es inspiriert mich jedes Mal.

Beliebtes Thema