Logo mybloggersclub.com

Ich bereue es, diese 5 Bücher gelesen zu haben (weil ich sie mir stattdessen hätte anhören sollen)

Ich bereue es, diese 5 Bücher gelesen zu haben (weil ich sie mir stattdessen hätte anhören sollen)
Ich bereue es, diese 5 Bücher gelesen zu haben (weil ich sie mir stattdessen hätte anhören sollen)
Anonim

Durch die Beziehung von Book Riot zu Audible, dem führenden Anbieter von Hörbüchern, können Book Riot-Leser, die neu bei Audible sind, hier klicken, um ein kostenloses Hörbuch herunterzuladen und eine 30-tägige kostenlose Testversion des Dienstes zu erh alten. Audible bietet mehr als 150.000 Titel, die auf iPhone, Kindle, Android und 500 anderen Geräten abgespielt werden können.

Manchmal blicke ich auf mein naives kleines Ich von vor ein paar Jahren zurück, das arme Geschöpf, das andere Leser, die dachten, sie würden gute Bücher „lesen“, leise vor sich hin tsked… auf Audio. Dass ich ihren Kopf schüttelte (diskret, ich schwöre!) und es so ENTLEIDEN würde für diese Dummköpfe, die ein mysteriöses, wahreres Leseerlebnis verpasst haben.

Vergangenheit, das waren keine stolzen Momente. Aber es ist in Ordnung, weil wir uns von solch einem urteilenden Leser entwickelt haben. Je mehr ich Bücher höre, desto mehr wird mir klar, dass Audio genauso viel auf den Tisch bringen kann wie gedruckte, wenn nicht sogar mehr. Und manchmal ist es wirklich mehr.

Nimm diese fünf Bücher. Ich habe sie alle in gedruckter Form gelesen und geliebt. Dann fand ich heraus, wie gut sie auf Audio sind, und wurde von leserlichem Bedauern für all die Stunden verzehrt, die ich mit meiner Nase zwischen den Seiten vergraben verbracht hatte. Nicht zuletzt hoffe ich, dass meine Fehler zu Ihrem Vorteil sein können.

Exfreundin

Title: Gone Girl

Wer hat es geschrieben: Gillian Flynn

Wer liest es: Kirby Heyborne und Julia Whelan

Worum es geht: Als Nicks Frau Amy verschwindet, werfen Passagen aus ihrem Tagebuch ihre perfekte Ehe in ein neues Licht hell. Aber ist Nick wirklich ein Mörder? Und wenn nicht, was ist mit seiner schönen Frau passiert?

Warum ich mir wünschte, ich hätte den Ton gehört: Als David Fincher die Filmversion von Gone Girl castete, fragten sich alle, ob er konnte genau die richtigen Schauspieler finden, um Nick und Amy zu spielen – Charaktere, die man im Handumdrehen von Liebe zu Hass und wieder zurück verwandeln konnte. Auftritt von Ben Affleck und Rosamund Pike. Die Audioversion von Gone Girl ist aus genau dem gleichen Grund wunderbar. Kirby Heyborne und Julia Whelan sind großartige Casting-Picks für dieses zweideutige perfekt-nicht-perfekt-Duo, und ich habe gehört, dass sie die Kulisse in ihrer Performance zerreißen. Kirby Heyborne ist einer meiner Lieblings-Hörbucherzähler überhaupt und hat absolut die Bandbreite, um Nicks „liebenswerten Doofus oder bösen Mörder?“zu treffen. Stimmung.

Bereit Spieler Eins

Title: Ready Player One

Wer hat es geschrieben: Ernest Cline

Wer liest es: Wil Wheaton

Worum es geht: Wir schreiben das Jahr 2044 und Wade Watts befindet sich auf einem Willy-Wonka-ähnlichen Abenteuer, um das Ultimate eines Millionärs zu finden Lotterielos in einer virtuellen Welt verborgen … serviert mit einer geballten Dosis Retro-Popkultur und Gaming-Referenzen.

Why I wish Ihabe mir das Audio angehört:Mein Mann hat mich in den letzten Jahren zu Star Trek: The Next Generation gebracht, und ich habe mich in die gesamte Besetzung verliebt, einschließlich des rauflustigen kleinen Wesley Crusher a.k.a. Wil Wheaton. Wil ist der Sci-Fi-Community über die Jahre so sehr verbunden geblieben, dass er der perfekte Erzähler für diese Sci-Fi-Videospiel-Abenteuergeschichte ist. Ich kann sehen, wie sich sein sprudelnder, jungenhafter Enthusiasmus perfekt auf den schwindelerregenden Videospiel-Spielplatz von Ready Player One überträgt, und ich habe nur großartige Dinge über seine Audio-Performance gehört.

Der Stieglitz

Titel: Der Stieglitz

Wer hat es geschrieben: Donna Tartt

Wer liest es: David Pittu

Worum es geht: Nachdem der 12-jährige Theo Decker seine Mutter bei einem Unfall verliert, ist er besessen von a kleines holländisches Gemälde, das sie liebte und das bald in die Kunstunterwelt hineingezogen wird.

Warum ich mir wünschte, ich hätte das Audio gehört: Bücher, in denen viele bizarre und schrullige Charaktere die Hauptrolle spielen, sind oft großartige Kandidaten für Hörbücher, besonders wenn der Erzähler jemand wie David Pittu ist, der als Charakterdarsteller eine große Bandbreite hat. Donna Tartts episches Kunstraub-Abenteuer bietet eine ausufernde Besetzung von Dickens'schen Spinnern, und David Pittu nagelt sie alle fest, vom freundlichen Antiquar Hobie über die alternde Vegas-Sexbombe Xandra bis hin zum liebenswerten russischen Schurken Boris. Ich schummele ein wenig mit diesem, weil ich große Teile davon auf Audio gehört habe, und diese Teile waren SOGUT, dass sie mir sehr leid getan haben, dass ich mir das Ganze nicht so angehört hatte.

Ende der Affäre

Titel: Das Ende der Affäre

Wer hat es geschrieben: Graham Greene

Wer liest es: Colin FirthWorum es geht:

Maurice Bendrix und Sarah Miles sind in eine leidenschaftliche Liebesbeziehung im London der Nachkriegszeit verwickelt, als Sarah plötzlich Schluss macht und Maurices Liebe sich in eine schmerzhafte Besessenheit verwandelt.Warum ich mir wünschte, ich hätte das Audio gehört:

Ich bin ganz für den Trend der geliebten Klassiker Er wird durch Promi-Erzählungen neu gestartet: Ethan Hawke liest Slaughterhouse-Five, Anne Hathaway liest Der Zauberer von Oz, Kate Winslet liest Matilda usw. Und, keine Frage, Colin Firths Aufführung von The End of the Affair ist der ultimative Promi-Neustart. Die Geschichte von Graham Greene ist eines der größten Charakterstücke des letzten Jahrhunderts, und – mit den Worten von Firth selbst, als er 2013 den Audie Award als Hörbuch des Jahres entgegennahm – „ein großartiger Roman, der in der Ich-Perspektive erzählt wird, ist das beste Drehbuch Schauspieler sich vorstellen könnte.“Es ist so eine epische Paarung, dass ich es auf jeden Fall noch einmal auf Audio lesen werde.

Über das Schreiben

Titel: Über das Schreiben

Wer hat es geschrieben: Stephen King

Wer liest es: Stephen King

Worum es geht: Der weltweite Bestsellerautor von abajillion books bietet hilfreiche Tipps zum Schreiben, Ermutigung und seine eigene Geschichte vom Tellerwäscher zum Millionär, in der er einer der erfolgreichsten Schriftsteller aller Zeiten wurde.

Warum ich gerne zugehört hätte zum Audio: Ich habe zunächst auf Audio verzichtet, weil ich dachte, es wäre verwirrend, sich ein Buch mit Ratschlägen zum Schreiben von Audio anzuhören. Was mir nicht klar war, ist, wie viele Memoiren in On Writing eingewoben sind oder wie viel Erfahrung Stephen King bereits als Erzähler hat. (Er hat mehrere seiner eigenen Kurzgeschichtensammlungen erzählt, sowie Bag of Bones und sogar einen Cameo-Auftritt in Sarah Vowells Assassination Vacation!) Ich bin ein großer Fan von Hörbuch-Memoiren, die vom Autor gelesen werden, und Kings eigene Geschichte ist so Um das zu verschieben, verdammt, ich wünschte wirklich, ich hätte On Writing gehört, anstatt es in gedruckter Form zu lesen.

Welche Bücher bereust du gelesen zu haben, weil du sie lieber gehört hättest? Haben Sie sich schon tolle Bücher angehört, bei denen es schade wäre, sie auf Audio zu verpassen? Legen Sie Ihre Weisheit in den Kommentaren auf uns.

Beliebtes Thema