Logo mybloggersclub.com

10 Krimi-Comics

10 Krimi-Comics
10 Krimi-Comics
Anonim
Bild

Die Berichterstattung zum heutigen kostenlosen Comic-Tag wird gesponsert von All Summer Long by Hope Larson, herausgegeben von First Second.

Die dreizehnjährige Bina hat einen langen Sommer vor sich. Sie und ihr bester Freund Austin machen normalerweise alles zusammen, aber er ist für einen Monat im Fußballcamp und benimmt sich in letzter Zeit sowieso irgendwie komisch. Also liegt es an Bina zu sehen, wie viel Spaß sie alleine haben kann. Zuerst ist es viel Gitarrenspiel, Langeweile und schlechtes Fernsehen, aber die Dinge sehen auf, als sie in Austins älterer Schwester eine unwahrscheinliche Begleiterin findet, die Musik genauso liebt wie Bina. Aber dann kommt Austin aus dem Camp nach Hause und benimmt sich noch seltsamer als bei seiner Abreise. Wie Bina und Austin ihre Wachstumsschmerzen überwinden und ihre Freundschaft und den Respekt für ihre Unterschiede wiederherstellen, ergibt eine berührende und lustige Coming-of-Age-Geschichte.

Free Comic Book Day steht vor der Tür! Hurra für kostenlose Comics! Zu Ehren des Free Comic Book Day werde ich zwei meiner Leben zusammenbringen: Krimis und Comics. Die meisten Bücher auf dieser Liste sind Krimi-Comics, denn Marilyn Stasio, Kriminalkritikerin der New York Times Book Review, sagt: „Ich sage immer: ‚Wo ist die Leiche? Töte jemanden.‘“(1) Aber es kann eine Ausnahme von der Regel geben. Ich habe mich entschieden, nur Nicht-Superhelden-Krimi, weil ich das Gefühl habe, dass es eine Liste nur von Superhelden-Krimi-Plots geben könnte.

Blacksad geschrieben von Juan Díaz Canales und gezeichnet von Juanjo Guarnido

SchwarzTraurig

Dieser Comic ist ein traditioneller Noir, aber mit anthropomorphisierten Charakteren. John Blacksad ist der hartgesottene Detektiv, der ein hartes Leben geführt hat. Er ist alles, was Sie sich von Ihrem Noir-Detektiv wünschen. Er versucht, Verbrechen aufzuklären, wird aber von der Liebe gebrochen. Wunderschön gezeichnet, ein Muss für jeden Mystery-Liebhaber.

Hinweis geschrieben von Paul Allor; gezeichnet und coloriert von Nelson Daniel

Hinweis

Ja, das ist dieser Hinweis. Es ist ein Franchise, von dem ich nie genug bekommen werde. Es basiert jedoch nicht auf dem Film, den wir alle lieben gelernt haben. Dieser Hinweis ist eine aktualisierte Version der Welt mit Charakteren, die Popstars, verrückte Wissenschaftler und vieles mehr sind. Der Butler erzählt die gesamte Serie, was ehrlich gesagt ein wenig nervend ist, aber trotzdem lesenswert ist.

Courtney Crumrin von Ted Naifeh

Courtney Crumrin

Diese Serie mit neun Bänden ist älter als die anderen, aber einen Blick wert. Courtney zieht mit ihren Eltern zu ihrem Großonkel Aloysius in dessen gruseliges Haus. Sie erfährt, dass es in der Gegend viel mehr gibt, als man auf den ersten Blick sieht. Ich liebe Courtney, weil sie ein verbittertes, wütendes Kind ist, das Magie entdeckt. Die Serie besteht aus miteinander verbundenen Geschichten, von denen viele Mysterien sind. Und manchmal gibt es sogar Mord.

The Fade Out geschrieben von Ed Brubaker, gezeichnet von Sean Phillips und Colored von Elizabeth Breitweiser

Das Ausblenden

Der Schriftsteller Charlie, der im düsteren Hollywood der späten 1940er Jahre spielt, wacht mit wenigen Erinnerungen an die Nacht zuvor in einer Badewanne auf. Er entdeckt, dass er sich in der Wohnung eines aufstrebenden Starlets befindet, das im Nebenzimmer getötet wurde. Er geht, löscht alle Spuren seiner Anwesenheit und sieht zu, wie das Hollywood-System ihren Mord vertuscht. Es ist noirisch mit schmutzigen Details, aber mit einem Schriftsteller als Detektiv.

Goldie Vance geschrieben von Hope Larson und gezeichnet von Brittney Williams

Goldie Vance

Diese YA-Serie ist einfach entzückend. Goldie Vance und ihr Vater arbeiten für das Crossed Palms Resort in Florida. Sie ist Kammerdienerin, macht aber eine Ausbildung zur Detektivin. Als die Halskette eines Gastes verschwindet, ist Goldie an der Sache dran. Diese Serie ist an sich keine Krimiserie, aber Goldie ist so ein lustiger Charakter, ich werde darüber hinwegsehen.

My Favourite Thing is Monsters von Emil Ferris

Meine Lieblingsbeschäftigung sind Monster

Ich musste diese Arbeit einbeziehen, obwohl es mehr als nur ein Krimi ist. Außerdem hat es eine erstaunliche Hintergrundgeschichte. Es ist eine Coming-of-Age-Geschichte über Karen Reyes in Uptown, Chicago. Ein Teil der Geschichte handelt von Karen, die versucht, den Mord an ihrer Nachbarin im Obergeschoss zu untersuchen. Aber in dieser Arbeit passiert so viel. Karen fühlt sich wie eine Ausgestoßene und stürzt sich in die Welt der blöden Monsterfilme.Es ist einfach ein schönes und mutiges Werk zu lesen. Art Spiegelman sagte: „Emil Ferris ist einer der wichtigsten Comiczeichner unserer Zeit.“(2) Band 2 erscheint im August.

The Private Eye von Brian K. Vaughan, gezeichnet von Marcos Martín und coloriert von Muntsa Vicente

Der Privatdetektiv

Dieser Comic spielt im Jahr 2076, nachdem die Wolke explodierte und alles im Internet für alle sichtbar wurde. Die Gesellschaft hat eine sehr feste H altung zur Bedeutung der Privatsphäre eingenommen. Journalisten sind die Polizei dieser Welt. Die Hauptfigur ist ein nicht lizenzierter Privatdetektiv namens PI, der gebeten wird, die Vergangenheit einer Frau zu untersuchen. Aber alles wird haarig. Es ist eine interessante Welt mit lustigen Charakteren. Der Großvater von PI ist ein 80-jähriger Millennial, der soziale Medien und Online-Videospiele vermisst. Dieser Comic ist online oder als großes, schönes Hardcover-Buch erhältlich.

Warm Blood geschrieben von Josh Tierney und Drawn von diversen

Ich habe gerade diesen Webcomic über Penny gestartet, die an der Greenwood High anfängt und versucht, dort das Geheimnis aufzudecken. Der Comic hat alle 3 Seiten einen anderen Illustrator; Es ist ein faszinierendes Kompendium vieler verschiedener Stile. Die Welt scheint in der Gegenwart angesiedelt zu sein, aber irgendetwas stimmt nicht. Etwas ist unheimlich. Hummer gehen mit menschlichen Schülern zur Schule. Die Identität des Mörders wird aufgedeckt, aber es ist offensichtlich, dass es viel mehr gibt, als man denkt.

Watson und Holmes Eine Studie in Schwarz, geschrieben von Karl Bollers und gezeichnet von Rick Leonardi und Larry Stroman

Watsonund Holme

Dieser Comic ist eine neue Konzeption von Sherlock Holmes mit beiden Titelfiguren als Afroamerikanern im heutigen Harlem. Watson ist ein afghanischer Kriegsveteran, der als medizinischer Praktikant in einer Notaufnahme in der Innenstadt arbeitet, und Holmes ist Privatdetektiv. Sie treffen sich zufällig, um ein vermisstes Mädchen zu finden. Eines der Dinge, die ich an dieser Version mag, ist, dass Holmes als Mensch und nicht als gefühlloser Roboter dargestellt wird.

Whiteout geschrieben von Greg Rucka und Drawn von Steve Lieber

Weiß aus

Ich kann nichts über die Antarktis widerstehen, obwohl ich k altes Wetter hasse. Irgendetwas an diesem Kontinent ist für mich außerordentlich überzeugend. Als ich also von einem Krimi erfuhr, der dort spielt, musste ich ihn natürlich lesen. Und es hat sich gelohnt. Schwarz-Weiß-Tafeln helfen, die Trostlosigkeit und Rauheit der Landschaft zu verdeutlichen. US-Marshallin Carrie Stetko muss den Mord an einem Mann aufklären, bevor alle den Kontinent für den Winter verlassen. Es ist ein Rennen gegen die Zeit und den Ort selbst.

Ok als Bonus, ich füge dieses hinzu, weil es entzückend ist. Wieder kein Mord, aber trotzdem lesenswert.

Eleanor and the Egret geschrieben von John Layman und Drawn von Sam Kieth

Eleanor und der Reiher

Ein Museum wird auf mysteriöse Weise eines einzigen Gemäldes beraubt. Der einzige Anh altspunkt? Eine Feder. Ich bin ein Trottel für alles mit einem Kunstraub. Außerdem ist dieser entzückende Comic wunderschön gezeichnet und ähnelt etwas aus einemManchmal m alt Mucha. Die Charaktere sind süß und skurril. Und das Mysterium ist vielleicht nicht das, was du denkst.

(1) Criminal Podcast-The Gatekeeper –

(2) Dana Jennings. New York Times. Zuerst wurde Emil Ferris gelähmt. Dann ging ihr Buch auf See verloren.

Auch in diesem Story-Stream

  • 9 Comics für D&D-, Tabletop-RPG- und Fantasy-Fans
  • So unterstützen Sie Webcomics-Ersteller am kostenlosen Comic-Tag
  • Ich bin als Webcomic-Künstler gescheitert
  • 5 Dos (and One Don't) für den kostenlosen Comic-Tag
  • Guide to Free Comic Book Day
  • Wie die Spinnenfrau mich dazu gebracht hat, mich in Bezug auf die Mutterschaft besser zu fühlen
  • Die besten Comics, die wir im April 2018 gelesen haben
  • Anstehende Manga-Veröffentlichungen von 2018
  • Die 20 Phasen deiner Comic-Obsession

Beliebtes Thema