Logo mybloggersclub.com

Was war zuerst da: Anime oder Manga?

Was war zuerst da: Anime oder Manga?
Was war zuerst da: Anime oder Manga?
Anonim

Es ist eine Frage, die so ewig ist wie eine ähnliche, die Gallus gallus domesticus und seine schalenumhüllten Nachkommen betrifft, aber wenn Sie sich für das eine oder andere entscheiden, wetten Sie auf das erste und setzen Sie auf den Druck. Wie bei Comics und ihren Verfilmungen ist es viel üblicher, dass Anime von einem bereits veröffentlichten Manga adaptiert werden, obwohl es Fälle gibt, in denen der Anime das einholt, was veröffentlicht wurde, und entweder endet oder eine längere Pause einlegt (denken Sie an Black Clover) oder, noch seltener, Manga, der von einem animierten Vorfahren adaptiert oder ausgegliedert wurde - Manga, der auf Anime basiert.

Warum gibt es keinen originelleren Anime? Das Schreiben einer originellen Geschichte dauert viel länger als das Anpassen einer bestehenden und erfordert mehr Personal (und damit mehr Leute, die bezahlt werden müssen). Die Adaption einer bestehenden Story mit einer großen und begeisterten Fangemeinde garantiert grundsätzlich Marktanteile, wohingegen eine neue ein größeres Werbebudget und mehr Aufwand bei der Rekrutierung von Zuschauern bedeutet. Es bedeutet auch, dass der Erfolg nicht garantiert ist, während eine Adaption von My Hero Academia, Given, Jujitsu Kaisen oder Haikyu !! zahlt sich im Grunde garantiert aus, wenn Zuschauer, die den Manga nicht gelesen haben, sich entscheiden, Leser zu werden, und alle nach Merch suchen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht immer Entwickler gab, die bereit waren, Risiken für Original-Anime einzugehen. Und manchmal, wanndiese Animes ließen uns um mehr betteln, wir bekamen es in Form von Mangas.

Hier sind einige, die Ihnen gefallen könnten:

Bild

Sk8 Die Unendlichkeit: Entspann dich! von Hiroko Utsumi und Toriyasu

Sk8 the Infinity ist ein Original-Anime, der im Jahr unseres noch schlimmeren Müllfeuers 2021 ausgestrahlt wurde. Das war der perfekte Zeitpunkt, da eine große Anzahl von uns alles verbrannt hatte, was wir aus früheren Zeiten und am meisten gerettet hatten von dem, was wir erwartet hatten. Sk8 hat auch den Vorteil einer hervorragenden Crossover-Attraktivität; es fängt sowohl das Sport-Anime-Publikum als auch das BNHA-Publikum ein, die beide im späten Winter / frühen Frühling nach Inh alten hungerten und unter intensivem Lagerkoller litten.

Und abgesehen davon, dass es sportlich und abenteuerlich ist, ist es einfach eine wirklich schöne Show.

Der Manga, der daraus hervorgegangen ist, nahm eine etwas andere Richtung und ich liebe es irgendwie, weil er die entzückenden, albernen Elemente der Show aufgreift und sie chibbelt. Denn während der Anime ein hohes Drama ist, weil Anime, geht es bei Sk8 im Kern sehr darum, die Freude in einer Welt wiederzuentdecken, die ihr Bestes versucht, dir alles zu nehmen, was du liebst, dich einzugraben und dich zu weigern, loszulassen. Darüber, dass es auch nach einem Verlust in Ordnung ist, sich daran zu erinnern, wie man etwas liebt. Das ist für Erwachsene manchmal schwer zu akzeptieren; uns in einer etwas kindlicheren Form zu geben, in einem visuellen Stil, der zu der Art von Staunen passt, von der wir vergessen, dass wir sie noch haben dürfen? Es könnte nur der Schub sein, den wir brauchen.

Bild

Tiger & Bunny von Nishida Masafumi und Katsura Masakuza

Die Frage, wie Superhelden Miete zahlen und Lebensmittel kaufen, wird normalerweise mit einer Handbewegung oder einer Art Bruce Wayne/Tony Stark Deus Ex-Bankkonto beantwortet. In Tiger & Bunny arbeiten die Verteidiger der futuristischen Stern Bild City für Firmensponsoren, die auf ihren Uniformen werben. Hör mal zu. Wer von uns hat das nicht? Tiger, ein älterer und traditionellerer Held, und Bunny, einer der Jungen, die sich überhaupt nicht dafür interessieren, wie die Dinge früher waren, werden von ihren Sponsoren für die Optik und die Werbeeinnahmen unterstützt. Wie Sie sich vorstellen können, kommt es zu Chaos und Spaß.

Der Manga macht dort weiter, wo die Show und die Filme aufhören: Unsere Helden versuchen, einander herauszufinden, bevor sie sich gegenseitig umbringen, und ihre gemeinsame Anstrengung, herauszufinden, wer Bunnys (alias Barnaby) Eltern getötet hat. Aber geben Sie einen Bürgerwehrmann ein, der einige gültige Punkte zur Heldenkultur hat. Und das telekinetische Baby. Auch der Supersupremacist … und … Sagen wir einfach, die Arbeit eines Heldenduos ist nie getan.

Bild

Cowboy Bebop von Yadate Hajime und Nanten Yutaka

Ich würde argumentieren, dass, wenn internationale Animes für kleine Bildschirme Eltern hätten, diese (das Original) Voltron und Cowboy Bebop wären. Schließlich sind sie die Vorläufer der existentiellen Angst der späten Generation X und der Angst vor dem Verlassenwerden. Auch die Vorstellung, dass unsere Vergangenheit mit Sekundenkleber an uns klebt und deren Gewichtzieht uns für immer und ewig nach unten.

Das ist wahrscheinlich der Grund, warum wir alle Yuri on Ice gesehen haben!!! und Haikyu!! fünf Mal in diesem Jahr.

Es gibt jedoch nichts Schöneres, als wieder nach Hause zu gehen, auch wenn das Zuhause ein Raumschiff in der k alten, dunklen Leere ist, die du mit deiner Kopfgeldjäger-Crew teilst. Eine k alte, dunkle Leere, die Sie auf tausend verschiedene Arten ermorden kann, wenn Sie auch nur den kleinsten zufälligen Fehler machen. Und es gibt etwas zu sagen für den seltsamen Trost der Angst, die wir verstanden haben, die Angst, die Sinn machte. Und wenn es das ist, wonach Sie suchen, sehen Sie sich die glorreichen Tage der Manga-Cover mit Smoking und Underbutt an. Die … wirklich … sich nicht so sehr verändert haben.

Und bevor jemand aus der Form gerät, ja, Cowboy Bebop: Shooting Star von Cain Kuga hat mit der Veröffentlichung begonnen, bevor die erste Folge der Show ausgestrahlt wurde, aber die Show war geplant und bereit zur Ausstrahlung und der Manga basierte über das Konzept, die Handlung und die Charaktere der Show. Die zweite Manga-Serie mit dem einfachen Titel Cowboy Bebop, bei der es sich um zusätzliche Abenteuer der Bebop-Crew handelt, die während der Zeitleiste der Show stattfinden, wurde erst im November 1998 veröffentlicht, lange nachdem der ursprüngliche Lauf der Show in Japan begonnen hatte.

Manga ist großartig. Animes sind großartig. Zwei großartige Geschmacksrichtungen, die großartig zusammenpassen, egal welche die Spinoff-Eigenschaft inspiriert. Es ist sowieso alles eine wunderbare chaotische Rückkopplungsschleife und möge sie lange regieren.

Beliebtes Thema